• 6 Herbsttrends, die ihr im Schrank haben solltet
  • 6 Herbsttrends, die ihr im Schrank haben solltet

    Auch wenn es noch warm draußen ist: Der Herbst kommt und das ganz sicher. Höchste Zeit also sich mit der Herbstgarderobe und den Herbsttrends 2018 zu beschäftigen. Auf welche Teile ich dabei nicht verzichten möchte, erzähle ich euch in diesem Blogpost und habe zu dem meine Shopping Inspirationen ein wenig herbsttauglich gemacht. 

    Herbsttrends 2018, Herbsttrends, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, RuhrgebietDER HERBST KOMMT
    Dank diesem langem Super-XXL-Sommer kann ich mir noch gar nicht so richtig vorstellen, wie es ist, wenn die Tage wieder kühler werden. Trotzdem sollten wir uns modetechnisch schon mal langsam Gedanken über neue Herbst-Looks machen. Wir Fashion-Mädels sind ja dafür bekannt zu jeder Saison das ein oder andere neue Stück in unseren Schrank zu holen. Ein bisschen habe ich schon recherchiert, welche Teile diesen Herbst absolut im Trend liegen. Außerdem haben es auch ein paar Klassiker in meine Auswahl geschafft, die unverzichtbar sind.  

    SHOPPING-TIPPS
    Bevor ich wahllos drauf los shoppen schaue ich mir in Ruhe an, welche Teile ich schon im Schrank habe. Anschließend werden die Online-Shops durch stöbert, wo es möglichst stylisch, qualitativ hochwertig und günstig die neusten Trendpieces zu kaufen gibt. Denn meine goldene Shopping-Regel bekannt: Kaufe Trendpieces niemals zu teuer. Allerdings gibt es auch einige Teile unter den Herbst-Trends, die Klassiker-Potenzial haben. In diesem Fällen darf beim shoppen meiner Meinung nach ruhig auf Qualität gesetzt werden. Das beste Beispiel dafür ist meiner Meinung nach der Trenchcoat. 

    Herbsttrends 2018, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, RuhrgebietDER TRENCHCOAT
    Er ist der absolute Klassiker unter den Mänteln. Wer einen im Schrank hat oder bereits im Frühjahr zuschlagen hat, hat alles richtig gemacht. Das gute Stück ist natürlich auch im Herbst tragbar und eine Investition für viele glückliche Fashion-Jahre. Deshalb würde ich den Trenchcoat nicht unbedingt als typisches Trendpiece bezeichnen. Trotzdem zählt er auf jeden Fall zu den Herbsttrends 2018. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    DER CORD-ROCK
    Kinder der 90er werden sich sicher mit Schrecken an das Material Cord erinnern. Von mir gibt es nicht nur ein Foto aus Kindertagen auf dem mich meiner Mama in einer Hose aus Cord gesteckt hat und der Meinung war ihre Tochter würde super aussehen. Aber vergessen wir doch mal die Erinnerungen und kommen im Herbst 2018 an, denn Röcke aus Cord sind einer der Herbsttrends 2018. Ich kann mir zwar selber noch nicht vorstellen mir einen zu kaufen, aber anprobieren werde ich ein Exemplar auf jeden Fall mal. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Herbsttrends 2018, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, RuhrgebietDAS HOODIE-KLEID
    Das Hoodie-Kleid ist für mich die Entdeckung der letzten Herbst/Winter-Saison. Ein überlanger Hoodie in Kombination mit einer beschichteten Leggings in Lederoptik sieht nicht nur super stylischen aus, sondern ist auch irre bequem und warm. Im Sale habe ich zum Ende des Winters 2017/2018 einen Oversized Hoodie in Rot ergattert und ihn sofort nach dem waschen wieder angezogen. Daher steht ein weiteres Hoodie-Kleid ganz oben auf meiner Herbst-Wunschliste. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    DAS BLUMENKLEID
    Blumenkleider sind nicht nur etwas für den Sommer. Es gibt wunderschöne Modelle mit langen Ärmeln – egal ob Kurz, Midi oder Maxi. Blumenkleider lassen uns im Herbst noch an den Sommer denken und sind ein Must Have, um gegen graue Herbsttage modetechnisch anzustinken. Für mich ist da Blumenkleid mittlerweile ein echter Klassiker, weshalb ich in diesem Fall durch auf eher auf Qualität und Hochwertigkeit setzen würde anstatt auf den Trendfaktor. Allerdings gibt es einen Trend an dem ich nicht vorbei kommen in diesen Herbst und der heißt Maxi-Kleid mit langen Ärmeln. Ein paar meiner Favoriten habe ich euch schon mal heraus gesucht. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Herbsttrends 2018, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, RuhrgebietDIE STATEMENT SLEEVES
    Blusen sind der ideale Begleitern, wenn die Tage langsam kühler werden. Die leichten Stoffe aus den Bluse gemacht sind, halten uns warm aber lassen uns im Übergang zwischen der warmen und kalten Jahreszeit nicht schwitzen. Ich persönlich liebe besonders Blusen mit auffälligen Ärmeln. So genannte Statement-Sleeves sind auch in diesem Herbst wieder überall in den Stores zu finden und sind getragen absolute Hingucker. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    DIE METALLIC JACKE
    Eine Jacke oder ein Mantel in metallischen Tönen ist wohl der starke Kontrast zum klassischen Trenchcoat. Die gute Nachricht an dem Ganzen: Sie ist ein absoluter Hingucker – Die schlechte Nachricht: Sie wird nicht lange modern sein und man wird sich sicher auch relativ schnell satt gesehen haben. Aus diesem Grund habe ich beim Kauf meines metallischen Mantels darauf geachtet, dass sie wasserabweisend ist und auf jeden Fall als Regenjacke eine Funktion hat. So stelle ich sicher, dass ich sie nicht nur als “Fashion-Piece” sehe und irgendwann aussortiere oder im Schrank vergesse. Außerdem habe ich meine Jacke im Sale gekauft, was bei solchen Kaufen mein Shopping-Tipp ist. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Herbsttrends 2018, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, Ruhrgebiet… DER SHOPPING-TIPP
    Bevor ich wahllos drauf los shoppen schaue ich mir in Ruhe an, welche Teile ich schon im Schrank habe. Anschließend werden die Online-Shops durch stöbert, wo es möglichst stylisch, qualitativ hochwertig und günstig die neusten Trendpieces zu kaufen gibt. Denn meine goldene Shopping-Regel bekannt: Kaufe Trendpieces niemals zu teuer. Hierfür eignet sich das Outlet-Shopping übrigens richtig gut. Im Outlet könnt ihr meistens die Kollektionen kaufen, die aus dem letzten Herbst/Winter sind. Perfekt, denn die meisten der aktuellen Herbsttrends gab es vereinzelt auch schon letztes Jahr und somit könnt ihr das ein oder andere Teil günstig im Outlet schnappen. 

     

    PIN IT!

    Herbsttrends 2018, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, Ruhrgebiet

    19 Kommentare

    1. August 21, 2018 / 1:05 pm

      Toller Post liebe Milli, mir gefallen alle Trends super! Besonders cool finde ich die Hoodie Kleider – da werde ich mir definitiv eins aussuchen.
      Liebe Grüße,
      Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

    2. August 22, 2018 / 10:21 am

      Sehr schöne Herbsttrends die mir gut alle gefallen.
      Obwohl ich noch gar nicht an den Herbst denken mag, freue ich mich schon wieder sehr auf die Mode. 🙂

      Liebste Grüße Tamara
      FASHIONLADYLOVES

    3. August 22, 2018 / 11:41 am

      Liebe Milli,

      der Herbst gibt uns wieder so viele schöne Chancen kreativ zu sein! Ich mag ihn deutlich mehr als den Sommer. Auch, wenn das Wetter hier im Norden meist nicht ganz so schön ist. 😉
      Ganz tolle Herbsttrends hat Du hier vorgestellt. Ich bin froh, dass zwar einiges neu ist , dass aber auch vieles bleibt, dass wir im Vorjahr schon hatten. So muss man nicht zu viele neue Teile kaufen 😉

      Hab noch einen schönen Tag und viele liebe Grüße,

      Tabea
      von tabsstyle.com

    4. August 22, 2018 / 3:01 pm

      Tolle Trends hast du vorgestellt liebe Millie 🙂 Ich freu mich schon auf Hoodie-Kleider, hab schon ein paar geshoppt 🙂 Aber ich hoffe der Herbst lässt sich noch ein bisschen Zeit!
      Liebe Grüße,
      Julie

    5. August 22, 2018 / 6:13 pm

      Liebe Milli,
      das sind ja echt ganz tolle Herbst-Pieces, die wirklich in keiner Garderobe fehlen sollten. Und deine goldene Regel finde ich auch super. Man gibt meistens so viel Geld für Dinge aus, die im nächsten Jahr schon gar nicht mehr im Trend sind. Da kann man einfach preiswerter einkaufen und am Ende ärgert man sich nicht!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    6. August 23, 2018 / 7:40 am

      Mega schöne Styles für den Herbst. Ich kann es kaum erwarten, in die kühlere Jahreszeit zu starten!

      Liebe Grüße,
      Jessy von Kleidermaedchen

    7. August 23, 2018 / 10:14 pm

      ich liebe es ja sowieso solche Lieblingsteile mit in jede Jahreszeit zu nehmen 🙂
      am liebsten mag ich da ja florale Kleider – die kann man, richtig kombiniert, einfach in jeder Saison tragen!

      super schöne Inspiration meine Liebe!!!

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina von liebewasist.com
      Liebe was ist auf Instagram

    8. August 24, 2018 / 9:17 am

      Die Metallic-Jacken sind bisher mein Favorit! 🙂
      Der Trenchcoat ist ja sowieso jedes Jahr wieder mit dabei…
      Trotzdem mag ich noch gar nicht an Herbst denken.

      Liebe Grüße
      Julia

      https://www.fashion-stoff.de/

    9. August 24, 2018 / 8:00 pm

      Liebe Milli,
      alle Looks sind mal wieder mega! Ich möchte mir in diesem Jahr unbedingt einen Trenchcoat zulegen. Bin die letzten Jahre immer nicht fündig geworden.

      Liebste Grüße,
      Sarah von http://www.vintage-diary.com

    10. August 26, 2018 / 1:43 pm

      Eine Metallic-Jacke und einen Kordrock möchte ich mir auch noch für den Herbst zulegen, aber bis jetzt bin ich noch nicht fündig geworden. Tolle Looks hast du dazu beigesteuert. Alles Liebe Marie

    11. August 26, 2018 / 3:16 pm

      Tolle Looks. Ich hätte auch gerne eine Trenchcoat. Da ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden habe, bevorzuge ich meine Lederjacke.

      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

    12. September 1, 2018 / 5:00 pm

      Da sind wirklich ein paar tolle Sachen dabei.
      Deine Looks sehen wieder sehr hübsch aus
      Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

    13. September 2, 2018 / 2:02 pm

      Es ist wahrlich nicht einfach sich vorzustellen, dass der Herbst eigentlich schon da ist. Zumindest der meteorologische Herbstanfang. Das Wetter hier zeigt sich aber immer noch von seiner sommerlichen Seite, als ob der Sommer in diesem Jahr einfach nicht gehen möchte.
      Deine Tipps und Outfits werde ich mir auf jeden Fall merken und so einen Blumenkleid hätte ich für diesen Herbst eigentlich auch total gerne.

      Ganz liebe Grüße
      Kathleen
      https://kathleensdream.de/

    14. September 2, 2018 / 4:13 pm

      Das sind ja tolle Aussichten! Ich freue mich gerade wegen der Klamotten total auf den Herbst. Die Hoodie Kleider kann ich mir auch sooo gut mit Overknees vorstellen. Ob Cord und ich noch Freunde werden, bezweifle ich eher :D.
      Ganz liebe Grüße
      Katharina von http://www.katharina-elisa.de

    15. September 13, 2018 / 5:22 pm

      Einen Cord Rock und ein Hoodie Kleid brauche ich auch noch! Da hast du die Trends wirklich so schön vorgestellt, klasse.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.