• Season-Wechsel: Shoppingtipps für die neue Garderobe
  • Season-Wechsel: Shoppingtipps für die neue Garderobe

    Wenn eine neue Jahreszeit beginnt wechselt auch automatisch unsere Garderobe. Aber was, wenn wir Mädels mal wieder glauben “Hilfe ich hab nichts anzuziehen.” Wie ihr euren Kleiderschrank fit für die neue Season macht und welche Shopping-Tipps es hierfür gibt, lest ihr in diesem Blogpost. 

    Season Wechsel, Shoppingtipps, Rabatte, Shopping Inspirationen, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, Ruhrgebiet1. AUSMISTEN
    Egal ob Capsule-Wardrobe oder Klamotten-Messi: Den Überblick im eigenen Schrank zu haben, kann eine Menge Geld sparen. Deshalb solltet ihr zu jedem Season-Wechsel euren Schrank aufräumen und neu sortieren. So erhaltet ihr einen Überblick welche Teile ihr vom letzten Jahr noch im Schrank habt und welche Teile vielleicht sogar aussortiert werden müssen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr Basics für jede Jahreszeit im Schrank habt. Was im Sommer die Tops sind, sind im Winter die Pullover und Cardigans. Ebenso sollte eine gute Winterjacke auf gar keinen Fall fehlen.

    2. INSPIRATIONEN SUCHEN
    Ich suche im Dschungel der Modetrends immer online nach Inspirationen für coole Outfits. Pinterest ist dabei eine große Hilfe, aber auch Instagram und Modeblogs sind super Inspirationsquellen. Die Looks, die mir am besten gefallen, speichere ich mir ab. Dann gehts wieder an den Kleiderschrank und ich schaue wie ich einzelne Looks mit meinen Kleidungsstücken nachstylen und weiter entwickeln kann. Zudem kommen mir dabei immer die besten Ideen für eigens ausgedachte Looks. 

    Season Wechsel, Shoppingtipps, Rabatte, Shopping Inspirationen, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, Ruhrgebiet3. EINKAUFSLISTE SCHREIBEN
    Die Lücken im eigenen Kleiderschrank fallen einem meistens bei der Umsetzung von Punkt 2 sofort auf. Mir ist neulich zum Beispiel aufgefallen, dass ich gar keinen langen grobgestrickten Strickpullover mehr im Schrank habe. Die sind im letzten Jahr alle beim aussortieren in die Altkleidersammlung gewandert, weil sie nur noch 100% Polyacrly bestanden. Online habe ich zudem eine tolle Wildlederjacke in einem tollen Lila-Ton gesehen. Auch diese Jacke ist auf meine Einkaufsliste gewandert. 

    4. WAS MUSS SOFORT HER?
    Wenn eure Einkaufsliste fertig ist, überlegt erstmal was sofort gekauft werden muss. Muss Anfang Oktober wirklich schon der dicke Strickpulli her? Ich setze mir deshalb immer Prioritäten, denn auf einmal mehrere hundert Euro in die Herbstgarderobe zu stecken, macht für mich nicht so viel Sinn. Zudem füllen die Stores im Verlaufe der Season auch immer wieder ihr Sortiment mit neuen Kleidungsstücken auf. Zudem beginnt der Sale meistens mitten in der Season, sodass ihr ab Mitte Dezember tolle Schnapper machen könnt. 

    Season Wechsel, Shoppingtipps, Rabatte, Shopping Inspirationen, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, Ruhrgebiet5. BUDGET SETZEN
    Punkt 5 schließt an Punkt 4 an. Setzt zu Beginn der neuen Season ein Budget, welches ihr insgesamt für Mode ausgeben möchte. So könnt ihr einen Kostenüberblick behalten und wissen genau wie viel ihr für eure neue Kleidung ausgegeben habt. Außerdem seht ihr so schnell, dass es okay sein kann in einem Monat vielleicht in den neuen Kaschmir Pullover zu investieren, wenn ihr im nächsten Monat gar nichts ausgebt. Legt am besten auch ein ungefähres Budget für die einzelnen Teile fest. Es hilft dabei auch mal online zu stöbern was die einzelnen Teile circa Kosten. Nur so könnt ihr beurteilen wie viel ihr realistisch einplanen müsst. Eine neue Winterjacke wird sicher mehr kosten als der neue Pulli – das solltet ihr unbedingt bei der Budgetplanung berücksichtigen.

    6. RABATTE NUTZEN
    Die Einkaufsliste und euer Budget stehen fest? Perfekt! Dann könnt ihr mit dem Shoppen loslegen. Klar werdet ihr am Anfang der Season kaum Sale-Rabatte finden. Aber dagegen hilft die Glamour Shopping Week. Über eine Woche lang gibts online sowie offline tolle Rabatte. Die diesjährige Glamour Shopping Week startet übrigens am 28. September und läuft bis zum 06. Oktober 2018. Zudem haben beispielsweise H&M oder Mango auch gern mal mitten in der Season Rabattaktionen, die sich lohnen. Ansonsten hilft es auch sehr die Newsletter der einzelnen Stores zu abonnieren. Denn meistens erfahrt ihr so als erstes von Rabattaktionen, die teilweise sogar exklusiv für Newsletterabonnenten sind. 

    Season Wechsel, Shoppingtipps, Rabatte, Shopping Inspirationen, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, RuhrgebietMEINE PERSÖNLICHE SHOPPINGLISTE
    Natürlich habe ich mich auch schon daran gemacht mir einige Highlights auf meine Shoppingliste zu schreiben. Mit dabei ist unter anderen ein Kaschimirpullover. Zudem hätte ich gerne einen großen dunkelroten Winterschal. Einiges davon befindet sich auch bereits auf meinen Wunschlisten diverser Online-Shops, aber ich freue mich auch schon bald offline loszuziehen und ein bisschen zu shoppen. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


     

    PIN IT!

    Season Wechsel, Shoppingtipps, Rabatte, Shopping Inspirationen, Herbstmode, Herbstoutfit, Autumnstyle, Fall 2018, Modetrends, Blogger, Fashionblogger, Ruhrgebiet

    28 Kommentare

    1. September 25, 2018 / 9:11 am

      Richtig tolle Tipps! Bei Rabatten bin ich immer dabei, hihi.
      Ein klares Budget zu definieren finde ich auch richtig gut. Schnell passiert es sonst, dass man mehr ausgibt, als man eigentlich wollte.

      Liebe Grüße,
      http://www.ChristinaKey.com

    2. September 25, 2018 / 11:48 am

      Gerade die Kleiderschrankinventur zum Start finde ich auch sehr wichtig. Dir habe ich gestern gemacht und weiß: ich brauche nichts außer den bereits gekauften zwei Paar Schuhen und einen Kuschelpullunder.

      Liebe Grüße
      Ines

    3. September 25, 2018 / 5:22 pm

      Guter Tipp mit der Shopping Week! Da möchte ich dieses Mal auch unbedingt wieder zuschlagen.

    4. September 25, 2018 / 5:28 pm

      Liebe Milli,

      das sind ganz tolle Tipps! Ich habe auch immer einen Überblick über das was ich schon alles im Schrank habe und dann fällt es mir viel leichter herauszufinden, was ich für die anstehende Saison noch brauche.

      XOXO Luana
      http://www.luananiedermoser.com

    5. September 25, 2018 / 6:21 pm

      Ich gebe ehrlich gesagt nichts auf Trends. Also rein gar nichts. Wenn ich etwas bestimmtes brauche, schreibe ich es auf eine Liste und durchforste dann meistens Kleiderkreisel um ein gutes Schnäppchen zu machen. Oder ich schaue in örtlichen Second Hand Shops vorbei. Ganz neu im Laden kaufe ich kaum noch.
      Wobei … Instagram inspiriert einen doch immer wieder zu schönen Looks, die man auch selbst in Teilen ausprobieren könnte.

      Liebe Grüße
      Dahi Tamara von Strangeness and Charms

    6. September 26, 2018 / 2:19 pm

      Da hast du ja echt einige richtig schöne Teile auf deiner Wunschliste!

      Ich muss mich demnächst auch mal daran machen, meinen Schrank auszusortieren. Da sind echt einige Teile drin, die ich überhaupt nicht mehr trage. Herbst/Winterkleidung shoppen steht bei mir jetzt auch wieder an. Ich liebe besonders Onlineshopping, weil man sich gemütlich zuhause vor den PC setzen kann und bei dem momentan ja schon recht kühlen Wetter nicht stundenlang draußen rumrennen muss 😀

      Ganz liebe Grüße,
      Krissi von the marquise diamond
      https://www.themarquisediamond.de/

    7. September 26, 2018 / 11:19 pm

      Hey, das sind ja tolle Tipps! Bei der GSW werde ich dieses Jahr auch zuschlagen. Habe extra einen Tag geblockt, dass ich in Ruhe losziehen kann. 😛 Ich brauche ein paar schicke Herbstsachen fürs Büro.
      Liebe Grüße,
      Marie

    8. Melanie
      September 27, 2018 / 3:48 pm

      Sehr coole Tipps von dir – vielen Dank

      Liebe Grüße
      Melanie von Glitter & Glamour

    9. September 28, 2018 / 12:52 am

      Liebe Milli,

      genau mit diesem Thema hab ich mich auch gerade befasst. Hab erst mal alle Sommerteile aus meinem Schrank entfernt um einen Überblick zu bekommen 🙂 das wirkt Wunder. Und die Liste ist auch schon geschrieben 🙂

      Liebste Grüße,
      Sarah von http://www.vintage-diary.com

    10. September 28, 2018 / 3:10 am

      Interessanter Beitrag!
      Auch wenn ich nie extra für eine neue Saison shoppen gehen würde, ist das mit dem Ausmisten und eine Einkaufsliste schreiben doch eine ganz gute Idee. Aber dann doch nur im Sale (;

    11. September 28, 2018 / 10:05 am

      ganz tolle Fashion-Tipps – sich schön anzuziehen macht Spaß, der Post macht richtig Lust zum Geld ausgeben 😉 …
      liebe Grüße
      Bettina

    12. September 28, 2018 / 10:24 am

      Zum Glück hat man als Mann nicht diese Probleme^^ Deswegen sind die Klamotten von Männern auch viel teurer, weil sie deutlich weniger Klamotten einkaufen wie die Damen. LG

    13. September 28, 2018 / 11:36 am

      Tolle Tipps, die man echt brauchen kann um den Überblick zu behalten! Gerade mit dem Budget – ganz wichtig! Ich gehe nächste Woche mit meinem Großen shoppen für den Herbst und werde da auch ne Stange Geld ausgeben, vorallem für ihn! Du siehst übrigens ganz süß aus in Deinem Herbst-Outfit!

      Lieben Gruß, Bea.

    14. September 28, 2018 / 12:34 pm

      Da sind gute Tipps für die Herbstmode dabei. Ich müsste meinen Kleiderschrank auch wieder einmal ausmisten.
      Liebe Grüße Farina

    15. September 28, 2018 / 4:50 pm

      Hallo liebe Milli,
      ich lege auch nicht gerade großen Wert auf Trends.
      Aber klar informiere ich mich und entdecke bestimmte Highlights auf Insta und diversen Blogs. Wie eben auch deinem.
      Doch gehe ich immer noch nach dem was mir persönlich gefällt.
      Manche Trends sind also genau meines und andere lass ich gerne aus.
      Dein Beitrag gefällt mir wirklich gut.
      Das dunkle beerige Rot aus deiner Einkaufsliste, findet ich auch total schick.
      Lieben Gruß, Martina von http://www.stielreich.at & http://www.stielreich.at/blog

    16. September 29, 2018 / 11:34 am

      Ich weiß ja ganz gerne, was gerade im Trend ist, aber ich richte mich nicht unbedingt danach.
      Wenn es aber so ist, wie gerade mit dem Cowboy Boots Trend, dann freut mich das so sehr, weil ich die schon immer gerne trage 😉
      Meine Inspiration suche ich meist aus Zeitschriften oder TV Serien, da läuft das eher nebenbei 😉
      Schönes Wochenende!

    17. September 29, 2018 / 3:16 pm

      Gute und wichtige Tipps um die Übersicht nicht nur im Schrank, sondern auch im Geldbeutel zu behalten. Liebe Grüße Claudia

      • Milli
        Autor
        Oktober 2, 2018 / 5:26 pm

        Auf jeden Fall – wir Frauen erzählen nach dem shoppen schließlich viel lieber was wir gespart haben und nicht was wir ausgegeben haben …

    18. September 30, 2018 / 7:10 am

      Danke für die klasse Tipps! Vor allem beim ausmisten kann und sollte ich noch deutlich besser werden!

      Viele Grüße
      Isa von  lustloszugehen

      • Milli
        Autor
        Oktober 2, 2018 / 5:26 pm

        Ich danke dir! Ich glaube in Sachen ausmisten haben die meisten von uns so ihre Defizite – mich eingeschlossen.

    19. September 30, 2018 / 8:07 am

      Ein wichtiger Tipp fehlt: Die Winterjacke sollte man im Sommer besorgen. Da sind sie meist verbilligt! Und umgekehrt die Bikinis im Winter. Auf diese Weise kann man echt einiges sparen. 🙂
      Liebe Grüße
      Julie von julie-en-voyage.com

      • Milli
        Autor
        Oktober 2, 2018 / 5:25 pm

        Ja das stimmt natürlich so kann man auf jeden Fall ein paar sehr gute Schnapper machen. Leider ist der Zug aber meist schon abgefahren, wenn man die Wintergarderobe hervor holt. Da muss man dann schon eher den Schrank nach fehlenden Pieces inspizieren als erst zum Season-Wechsel.

    20. September 30, 2018 / 11:32 pm

      Liebe Milli, ich finde deinen Herbstlook zauberhaft! Ich kenne es von mir selbst dass ich nie was zum Anziehen habe hehe auch wenn das nicht stimmt. Aber ja das ist so ein Frauending

      Glg Karolina von https://kardiaserena.at

      • Milli
        Autor
        Oktober 2, 2018 / 5:23 pm

        Ja das ist wohl ein absolutes Frauending … Aber ich steh dazu! 🙂

    21. Oktober 6, 2018 / 5:13 pm

      Hallo Milli,
      ich habe gestern zu meiner Mama gesagt, wenn ich aus dem Urlaub wiederkomme, werde ich definitiv meinen Kleiderschrank ausmisten und auch neu sortieren! Danke für deine Tipps! Ich werde dann gleichzeitig mir mal eine Liste schreiben 🙂

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

      • Milli
        Autor
        Oktober 6, 2018 / 6:29 pm

        Sehr gerne, ich hoffe du kannst den ein oder anderen verwenden. Hab einen schönen Urlaub 🙂

    22. Oktober 9, 2018 / 4:15 pm

      Du siehst nicht nur toll aus, dein Beitrag ist dir auch wirklich gut gelungen. 🙂 Vielen Dank für die tollen Tipps. 🙂

      Liebe Grüße
      Rebecca

    23. Oktober 9, 2018 / 9:55 pm

      Mit dem Ausmisten habe ich ja schon mal gut angefangen. Einen Überblick habe ich auch und die Glamour Shopping Week habe ich auch genutzt. Ich würde sagen ich bin auf dem besten Weg zur Herbstgaderobe 🙂
      Liebe Grüße,
      Leni 🙂
      https://www.sinnessuche.de

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.