Meine Vision & ich

MEINE VISION

Im März 2016 habe ich beschlossen MILLI LOVES FASHION zu gründen und online zu bringen. Im Mai 2016 ging mein Blog nach zwei Monaten Arbeit online und entwickelt sich seit dem immer weiter. Die Inhalte von MILLI LOVES FASHION sollen Frauen und Mädels ansprechen, die sich modisch gerne ausprobieren und  Wert auf ein ganzheitliches Styling legen. Denn Mode hört nicht mit der Outfitwahl auf, sondern fängt damit erst an. Deshalb finden sich auf MILLI LOVES FASHION regelmäßig Make-Up’s und Beauty-Inspirationen, die sich zu meinen Outfits kombinieren lassen.

Meine Heimat, das Ruhrgebiet, spielt auf MILLI LOVES FASHION eine zentrale Rolle. Ob die Wahl meiner Shooting-Locations, Styles oder Themen rund um meine Heimat: Das Ruhrpott-Mädchen mit großer Liebe zur Mode und zu I-aah prägt die Inhalte von MILLI LOVES FASHION. 

DAS BIN ICH

Verrückt nach Mode, manchmal ein bisschen tollpatschig, liebenswert und für jeden Spaß zu haben – so oder so ähnlich würde wohl die Beschreibung meines Umfeldes ausfallen … Ich finde es sehr schwer sich selbst zu beschreiben, deshalb habe ich mich dafür entschieden MILLI LOVES FASHION sprechen zu lassen. Mein Blog und seine Inhalte bringen am besten zum Ausdruck, was mich ausmacht.
Ein paar kleine Fakten verrate ich trotzdem: Ich bin 20plus, mit dem wunderbaren Mr. P verheiratet und lebe in einer Kleinstadt im nördlichen Ruhrgebiet.


Meine liebsten Blogposts

So stylst du Wickelkleider im Herbst

Meine Liebe zu Disney und I-Aah

Ruhrpott-Romantik: Das Ruhrgebiet, Heimatliebe und ein Sale-Outfit


Current Favorites