• DIY Make-Up mit der Naked Cherry Palette
  • DIY Make-Up mit der Naked Cherry Palette

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    Alle guten Dinge sind drei! Deshalb zeige ich euch mit diesem Blogpost bereits die dritte Make-Up-Inspiration, die ich mit der Naked Cherry Palette geschminkt habe. Außerdem lest ihr einiges über die Vorteile einer Lidschatten-Palette.

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    TAGES-MAKE-UP’S 

    Jetzt muss ich einmal ehrlich mit euch sein: Bisher kam die Wandlungsfähigkeit meiner Vielzahl an Lidschatten-Paletten auf MILLI LOVES FASHION zu kurz. In aller Regel habe ich euch nur ein Make-Up pro Palette gezeigt. Doch das Tolle an Lidschatten-Paletten ist, das sich mit ihrer Hilfe viele verschiedene Make-Ups zaubern lassen. Daher zeige ich euch ganz bewusst einen dritten Make-Up-Look, den ich mit der Naked Cherry Palette geschminkt habe. Zudem soll keiner von euch denken, dass ich meine Lidschatten-Paletten nach einmaliger Benutzung in die Ecke schmeiße und eine neue shoppe.


    Lesetipps

    Ein Tages-Make-Up mit der Naked Cherry Palette

    Make-Up-Tutorial und Review der Naked Cherry Palette

    Outfit zum Make-Up: So stylst du dein Blumenkleid


    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    DIE WANGEN

    Passend zur Naked Cherry Palette ist mein Make-Up insgesamt eher in Rosatönen gehalten. Die Grundlage meines Make-Ups besteht aus einer Foundation, Concealer und Puder. (wie immer, also … ) Konturiert habe ich mein Gesicht mit dem „Hoola-Bronzer“ von Benefit. Auf meinen Wangen habe ich die Farbe „Dandelion“, ein Rouge der Marke Benefit, aufgetragen. Anschließend folgt ein Highlighter aus der After Glow Palette von Urban Decay in der Farbe „Wicked“. Auch dieser zeichnet sich durch einen leichten Schimmer in rosa aus.

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet
    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet
    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet
    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    DER LIDSCHATTEN

    Für diese Make-Up-Inspiration nutze ich fast die gesamte Bandbreite der Naked Cherry Palette. Insgesamt habe ich acht der zwölf Farben verwendet. Angefangen mit der Farbe „Feelz“ über der Lidfalte und mit der Farbe „Bing“ in der Lidfalte. Anschließend habe ich die Farbe „Devilish“ am linken äußeren Rand der Lidfalte aufgetragen. Für den goldenen Akzent sorgt am inneren Lidrand die Farbe „Turn On“. Um einen leichten Regenbogen-Effekt zu erzielen, habe ich diese Farbe nur einige Millimeter breit (angefangen vom rechten Lidrand) verwendet. Daneben folgt, ebenfalls nur wenige Millimeter breit die Farbe „Ambitious“, daneben wiederum die Farben „Young Love“ und abschließend die Farbe „Drunk Dial“. Alle vier Farben sollten sorgfältig verblendet werden, sodass keine harten Übergänge entstehen. Der vorletzte Schritt folgt mit der Farbe „Hot Spot“, die als Highlighter direkt unter den Augenbrauen aufgetragen wird, während als letzter Schritt die Farbe „Young Love“ am unteren Wimpernkranz verwendet wird.

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    DAS FARBSPEKTRUM

    Ihr seht mit diesem Make-Up sehr schön, warum es lohnt in eine Lidschatten-Palette zu investieren. Lidschatten-Paletten bieten ein Farbspektrum, das je nach Lidschatten-Palette sehr breit aufgestellt ist und Farben, die untereinander harmonieren. Es lassen sich mit der Naked Cherry Palette nicht nur einfache Looks, wie aus diesem Blogpost schminken, sondern auch kreative und aufwendigere Make-Ups. Zum Vergleich: Für dieses Make-Up habe ich insgesamt 40 Minuten vor dem Spiegel verbracht. Für ein einfaches sprich dezentes Tages-Make-Up benötige ich gerade einmal 15 Minuten.  

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    DER LIPPENSTIFT

    Der Lippenstift ist ein echtes Schnäppchen. Neulich erblickte ich in einem Kaufhaus einige reduzierte Lippenstifte von Urban Decay und musste natürlich zu schlagen. Rote Preisschilder haben so eine magische Anziehungskraft, kennt ihr sicher … Beigetragen hat zum Kauf aber auch, das dieser beerige Farbton aus der Naked Cherry – Linie stammt. Dieser Lippenstift ist also von Urban Decay passend zur Naked Cherry Palette herausgebracht worden. Kein Wunder, das meine Wahl für die Lippen zu dieser Make-Up-Inspiration auf eben diesen Lippenstift fiel, oder?  

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    DIE PRODUKTE

    Dies ist eine kleine Auswahl der Produkte, die ich für dieses Make-Up verwendet habe. 

    SHOP MY PRODUCTS

    Foundation – Manhatten – get here  (<- Affiliate-/Werbelink)
    Rouge – Benefit – get here (<- Affiliate-/Werbelink)
    Bronzer – Benefit – get here  (<- Affiliate-/Werbelink)
    Lidschatten – Urban Decay – get here (<- Affiliate-/Werbelink)
    Highlighter – Urban Decay – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)
    Lippenstift – Urban Decay – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    PIN IT!

    Naked Cherry Review, Naked Cherry, Tages-Make-Up, Lidschatten-Palette Beautytutorial, Make-up Tutorial, Beauty Blog, Beautybloggerin, Ruhrgebiet

    13 Kommentare

    1. Mai 30, 2019 / 3:03 pm

      Liebe Milli,

      das sind wieder wunderschöne Farben, die dir besonders gut stehen. Die bringen deine Augen so richtig zum Leuchten. Ich glaube ich muss schon wieder zuschlagen, wobei ich ja schon sooo viele verschiedene Paletten habe.

      lg
      Verena

    2. Mai 31, 2019 / 8:23 am

      Eine sehr schöne Farb Auswahl, die dein Gesicht perfekt betonen und hervor heben. Danke für die Vorstellung.

    3. Mai 31, 2019 / 12:25 pm

      Liebe Milli, dein Look sieht wirklich toll aus! Die Farben stehen dir super und der Lippenstift passt ja wirklich perfekt dazu. Paletten habe ich leider schon so viele, aber ich glaube bei dem Lippenstift könnte ich schwach werden 🙂

      Liebe Grüße
      Sybille von Billchen’s Beauty Box

    4. Juni 1, 2019 / 12:00 pm

      Liebe Milli,
      ich muss gestehen ich kenne Marke nicht. Dir stehen die Farben sehr gut, besonders der Lippenstift. Ich google gleich mal nach der Firma. Ich verwende vieles von L’oreal und Nivea oder Maybelline. Lippenstift ist ein muss für mich und am liebsten Rot.
      Liebe Grüße Caro

    5. Juni 1, 2019 / 2:50 pm

      Meine Liebe war so klar dass du dir die Palette zulegst, denn die Farben sind genau deins! Alles Beerentöne! 😉 ich mag die Palette auch sehr!
      Glg Karolina von https://kardiaserena.at

    6. Juni 1, 2019 / 3:52 pm

      Die Produkte von Benefit sind toll!
      Und brombeer steht dir sehr.

      Liebe Grüße
      Dahi Tamara

    7. Juni 2, 2019 / 3:52 pm

      Hallo Milli,
      dein Make-Up ist mal wieder klasse und würde ich auch so tragen. Im Alltag würde ich einen etwas leichteren Lippenstift wählen, aber die Augen würde ich genauso schminken 🙂

      Schönen Sonntag!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    8. Juni 10, 2019 / 11:47 am

      Hallo Milli,
      dein Make-Up ist wirklich klasse! Aber so eine Palette ist auch wirklich zu jeder Jahreszeit perfekt. Man kann die Farben super kombinieren!

      Schönen Pfingstmontag!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    9. Juni 12, 2019 / 1:05 pm

      Wow, das sieht ja bezaubernd aus. Ich werde das auch probieren.
      Danke für den tollen Tipp.
      Liebe Grüße Katrin

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.