• Herbstlook: So stylst du ein Paisley-Kleid im Herbst
  • Herbstlook: So stylst du ein Paisley-Kleid im Herbst

    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    Paisley ist ein Muster, das uns schon viele Jahre in der Mode begleitet. Wo es seinen Ursprung hatte und warum dieses Muster auch heute noch so beliebt ist, lest ihr zusammen mit Styling-Tipps für ein Paisley-Kleid im Herbst in diesem Blogpost auf MILLI LOVES FASHION.

    Kurzes Paisley-Kleid als Herbstlook mit Stiefeln stylen

    DER LOOK

    Ich trage ein kurzes Kleid mit Paisley-Print aus einem leichten Chiffonstoff. Das Paisley-Kleid besitzt vorne eine Knopfleiste und wird in der Taille mit einem Schleifenband gebunden. Dazu kombiniere ich unifarbene Stiefel sowie eine kleine, elegante Tasche.


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    Kurzes Paisley-Kleid als Herbstlook mit Stiefeln stylen
    Paisley-Kleid im Herbst stylen
    Kurzes Paisley-Kleid als Herbstlook mit Stiefeln stylen

    EIN KURZES PAISLEY-KLEID IM HERBST

    Kurze Kleider sind auch im Herbst aus meinem Kleiderschrank nicht wegzudenken, denn sie können richtig gut mit Stiefeln und Strumpfhosen zu einem Herbstlook kombiniert werden. Besonders langärmelige Kleider eignen sich besonders gut, um vom Sommerkleid zum Herbstkleid gestylt zu werden. Mein persönlicher Fashion-Trick für kalte Tage: Einfach eine Shorts aus Jersey sowie ein Top unter das Kleid ziehen und schon ist es viel wärmer. Ebenso hilft ein zusätzliches Paar Socken gegen kalte Füße.


    Lesetipp

    So stylst du Wickelkleider im Herbst

    Herbstlook aus Leder & Chiffon zur Golden Hour


    DAS PAISLEY-MUSTER

    Das Paisley-Muster ist mal mehr und mal weniger ein Modetrend. Ganz weg ist es aber nie! Besonders, weil ein paar Designerbrands immer wieder auf das Paisley-Muster setzen. Das sind Versace und Gucci aber auch Etro sowie Dolce&Gabana. Das Paisley-Muster ist aus deren Kollektionen einfach nicht wegzudenken. Charakteristisch für dieses Muster ist das Blatt- oder Tropfenform ähnliche Grundmuster, welches die Basis für das abstrakte und dekorative Paisley-Muster bildet.

    Kurzes Paisley-Kleid im Herbst stylen
    Kurzes Paisley-Kleid als Herbstlook mit Stiefeln stylen
    Kurzes Paisley-Kleid im Herbst stylen
    Kurzes Paisley-Kleid als Herbstlook mit Stiefeln stylen

    DIE GESCHICHTE DES PAISLEY-MUSTER

    Seinen Ursprung hat das Paisley-Muster im 19. Jahrhundert. Als britische Soldaten Schals als Grundlage für das spätere Paisley-Muster aus Indien mit in ihre Heimat brachten. Genauer nach Paisley – eine Stadt in Schottland, die damals ein wichtiges Textilverarbeitungszentrum war. Von dort aus begann der Siegeszug der Schals mit Paisley-Muster, das sogar andere Städte Imitationen des Originals aus Paisley herstellten. Übrigens waren die echten Paisley-Schals aus Seide und somit ziemlich teuer. Deshalb wurden gleichzeitig Schals aus heimischer Wolle für die breite Masse der Bevölkerung produziert. Übrigens war Queen Victoria ein großer Fan des Musters und modisches Vorbild für viele Frauen.

    VOM HIPPIE-SCHAL ZUM ALLTAGS-LOOK

    Ein modisches Comeback feierte der Paisley-Schal sowie das Muster in den 1970er Jahren als die Hippie-Bewegung Paisley-Schals zu ihrem “Signatur-Kopfschmuck” machte. Bald darauf erkannten aber auch die Modehäuser das Potenzial des Musters und binden es bis heute immer wieder in ihre Kollektionen ein. So entdeckten dann natürlich auch die ganzen Fast Fashionlabels des Paisley-Musters für ihre Kollektionen und so hat sich der Print schließlich in unsere Alltags-Looks geschlichen.

    Paisley-Kleid zur Golden Hour im Herbst
    Herbstliches Tages-Make-Up zu einem Herbstlook
    Kurzes Paisley-Kleid als Herbstlook mit Stiefeln stylen

    SO WIRD DAS PAISLEY-MUSTER KOMBINIERT

    Das Paisley-Muster ist selbst schon sehr markant und auffällig. Deshalb wird es am besten mit ruhigen, unifarbenen Kleidungsstücken, Schuhen sowie Handtaschen kombiniert. Besonders farbige Stücke, die den Hauptfarbton des Paisley-Musters aufgreifen sind eine gute Wahl und bringen Ruhe in einen Look. Je nach Farbe passen goldene und auch silberne Accessoires super zum Paisley-Muster und ergänzen das Outfit. Um mein Paisley-Kleid im Herbst der Jahreszeit anzupassen, habe ich mich für goldene Accessoires entschieden.

    DIE GESCHICHTE MEINES PAISLEY-KLEIDS

    Mein Kleid mit Paisley-Muster hatte ich bereits im letzten Jahr gekauft. Leider war zu diesem Zeitpunkt der Herbst in seinen letzten Zügen. Deshalb kann ich es erst jetzt genauso kombinieren, wie ich es mir bereits beim Kauf des Kleides vorgestellt hatte. Ich wollte es unbedingt als “Paisley-Kleid im Herbst” stylen und einen wunderbaren Herbstlook zur goldenen Hour für MILLI LOVES FASHION shooten. Der Paisley-Print des Kleides greift nämlich ziemlich viele Farben auf, die auch im Herbst in der Natur zu finden sind.

    Paisley-Kleid im Herbst stylen

    WEITERE TOLLE KLEIDUNGSSTÜCKE MIT PAISLEY-MUSTER

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 


    Paisley-Kleid im Herbst stylen

    SHOP MY LOOK

    Kleid – Mango – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Stiefel – Liebeskind Berlin – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Tasche – Aigner – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    PIN IT!

    Paisley-Kleid im Herbst stylen
    Teilen:
    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    3 Kommentare

    1. Oktober 20, 2021 / 5:29 pm

      Pailletten Kleid habe ich auch, es kommt immer wieder. Ich gebe zu, ich habe mir keine Gedanken gemacht über die Geschichte. Interessant! Liebe Grüße!

    2. November 3, 2021 / 8:55 pm

      Dein Look gefällt mir richtig gut, denn ich bin auch
      ein großer Fan von Paisley Muster:) Ich finde Paisley so zeitlos.
      Danke für die vielen Stylingtipps!

      Liebe Grüße
      Ania
      https://www.mystyleisland.com

      • Milli
        Autor
        November 7, 2021 / 7:23 pm

        Ohja ich auch! Dieses Muster kennt wirklich kaum Trends, sondern geht wirklich immer!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites