• Dailylooks 03/19 – Meine stylische Monatsreview
  • Dailylooks 03/19 – Meine stylische Monatsreview

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Es wird langsam aber sicher wärmer und deshalb wird es in den Dailylooks frühlingshafter. Zudem gab es letzten Monat ein ganz großes Highlight, das mich ziemlich geglückt gemacht hat. Was das ist, verrate ich euch in dieser Ausgabe der Dailylooks.

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Nachdem der Februar so unfassbar warm war, ging es im März erst so weiter. Allerdings nur die ersten paar Tage. Trotzdem hat dieser Frühlingseinbruch gereicht, um mich zu einem Blogpost mit allen wichtigen Frühlingstrends zu inspirieren. Ich liebe es zum Season-Wechsel durch die Läden zu streifen und nach neuen Stücken für meinen Schrank zu schauen. Deshalb ich diesem Blogpost aus dem vergangenen Herbst zum Thema „Season-Wechsel“ ein kleines Update verpasst.

    Strickjacke – H&M
    Hose  – Zara
    Schuhe – MICHAEL Michael Kors

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Ein kulinarisches Highlight im März war auf jeden Fall der Besuch eines spanischen Restaurants. Das El Olivo in Recklinghausen hat uns komplett überzeugt. Das Essen war klasse, der Service spitze und auch das Restaurant ist optisch wirklich sehr schön eingerichtet. Wenn ich esse gehe, muss dieses Gesamtpaket passen. Denn ich zahle in meinen Augen nicht nur das Essen, sondern auch für das gesamte Erlebnisse. Dazu gehört für mich immer der Service. Vielleicht bin ich da etwas anspruchsvoll, aber eigentlich ist Aufmerksamkeit und Freundlichkeit vom Servicepersonal eines Restaurant doch teil der Kernkomptenz oder?

    Warum ich das so erwähne? Wir haben gegen Ende des Monats nämlich einen kleinen Reinfall erlebt. Tolles Essen aber mieser Service. Ein Gericht wurde vergessen, unsere Getränke waren leer, aber wir wurden nicht nach neuen Wünschen gefragt und auch das Dessert konnten wir auf unsere eigene Initiative hin bestellen …

    Pullover  – COS
    Jeans – Hollister
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Dieser Look war einer meiner Lieblinge im letzten Monat. Am Abend zuvor kombinierte ich das Top und meine Boule-Jacke allerdings elegant mit einem Rock. Für den Alltag ist eine Hose aber um einiges praktischer. Ich mag es sehr mit Looks zu spielen und durch eine kleine Veränderung etwas Neues zu schaffen. Das ist für mich das Tolle an Mode. Man kann mit ihr spielen und so die Aussage eines ganzen Outfits verändern.

    Top – H&M
    Hose – Mango
    Schuhe – Buffalo

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Das Highlight im März war definitiv der Kurzurlaub in Hamburg mit Besuch des Musicals König der Löwen (Blogpost). Ein Wunsch, den ich schon so viele Jahre hatte und der mir von meinem Liebsten zum Geburtstag erfüllt wurde. Er kennt mich einfach zu gut … Aber ich habe auch nur ungefähr jede Woche 3 mal in den vergangen 52 Wochen erwähnt, wie gern ich dort hin würde. Dazu habe ich ganz unauffällig erwähnt, wer von meinen lieben Freundin schon Karten für dieses Musical zum Geburtstag geschenkt bekamen …

    Sind euch eigentlich meine Stiefel aufgefallen? Die sind ein genialer Sale-Schnapper von Tamaris. Gerade mal 45€ für Wildlederstiefel mit bequemen Blockabsatz torpedieren mein „Spar-Vorhaben“ etwas …

    Kleid – Trigema
    Strumpfhose – No Name
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Diese Bluse hing viel zu lange in meinem Schrank. Leider ist das gute Stück wirklich sehr luftig und nichts für kalte Tage. Die High-Waist-Jeans von Hollister ist mein Shopping-Mitbringsel aus Hamburg. Genau genommen sogar mein einziges Mitbringsel. Irgendwie war in Hamburg beim Shoppen der Wurm drin. Aber das hat einiges an Geld gespart, dass ich ganz vorbildlich aufs Sparkonto gelegt habe. Spart ihr eigentlich auch?

    Bluse – Zara
    Hose – Hollister
    Schuhe – Tommy Hilfiger

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    10 Kommentare

    1. April 4, 2019 / 8:30 pm

      Hey,

      ich finde es echt cool, dass du dir die Mühe gibtst, deine Kleidung auch zu verlinken, so ist es viel einfacher für uns die Sachen zu finden! 🙂
      Besonders gut gefällt mir die Jeans vom ersten Bild, mit den Blumen :)♥

      Ganz liebe Grüße,

      Laura | MINDFULLOFBLOSSOM

    2. April 5, 2019 / 8:14 am

      Hallo Milli,
      hier ist leider momentan nichts vom Frühling zu merken! Echt schade. Ich habe mitbekommen, dass es im Süden nun auch schon wieder wärmer ist. Vielleicht erreichen die Temperaturen uns auch hier im Norden. Deine Outfits sind wie immer klasse!
      Spanisch essen war ich auch schon mal in Berlin und fand es auch super! Muss man mal probiert haben!

      Schönen Start ins Wochenende!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    3. April 6, 2019 / 2:40 pm

      Deine Outfits sind immer der Hammer. Am liebsten hätte ich mir gleich was bestellt. Aber fahre drei Wochen morgen in die Klinik.
      Überhaupt ein tolles Theme, klasse Fotos und deine Beiträge sind sehr gut strukturiert und man kommt sofort zu den Klamotten zum Kaufen. Bin gerne hier auf deiner Seite.
      Liebe Grüße
      Caro

    4. April 6, 2019 / 10:32 pm

      Hallo Milli, mega! Diese Daylooks schauen alle leicht und bequem aus, sind sehr farbharmonisch und stehen dir sehr gut. Danke dass du rückblickend deine März-Beiträge noch einmal vorstellst, wenigstens den Post mit den Frühlingstrends besuche ich gleich noch! Was ich mir überlegen würde ist, nur schwarz zu tragen, mir persönlich gefallen die blauen Jeans am besten plus den hellen Schuhen und dazu. Mit deinem Blog bleibe ich up to date was junge Mode angeht ohne in die Stadt fahren zu müssen 🙂 liebe Grüße Bettina

    5. April 7, 2019 / 7:14 pm

      Die Outfits sind wirklich wunderschön 🙂 Ganz viele tolle Sachen dabei.
      Ja, ich spare auch immer und überlege mir auch ganz genau, ob ich ein gewisses Kleidungsstück wirklich brauche oder nicht.

      Ganz liebe Grüße
      Kathleen
      https://kathleensdream.de

    6. April 8, 2019 / 11:30 am

      Ich glaube zwar, ich habe das schon ein- oder zweimal erwähnt, aber ich liiiiebe solche Fashion-Monats-Reviews. Nochmal ganz viele verschiedene Looks auf einmal zu sehen, das finde ich immer extrem inspirierend. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
      https://www.mirlime.at

    7. April 12, 2019 / 1:01 pm

      Liebe Milli,
      ich finde alle Looks wirklich schön. Am meistens gefällt mir das graue Kleid mit den tollen Strumpfhosen. Ich könnte es sofort nachstylen ;D.

      Liebe Grüße
      Alicja (http://miss-alice.net/)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.