• Teddy Bare: Meine neue Lidschatten-Palette für den Frühling
  • Teddy Bare: Meine neue Lidschatten-Palette für den Frühling

    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    Sie stand schon lange auf meiner Wunschliste: Die Teddy Bare – Lidschattenpalette von Too Faced. Anfang des Jahres war sie endlich im Sale, sodass ich nicht lange überlegte und die so wunderschön verpackte Palette bei mir einziehen ließ. Ob ich es bereut habe und wie ein Make-Up mit der Teddy Bare – Lidschattenpalette aussieht, lest ihr in diesem Blogpost.

    frühlingshaftes Make-Up mit der Teddy Bare Lidschatten-Palette

    MEINE MAKE-UP-WUNSCHLISTE

    Ich bin ein totaler Fan der Wunschlisten-Funktion. Denn diese Funktion sorgt für die perfekte Übersicht der großen und kleinen materiellen Wünsche. Zudem gibt sie den perfekten Überblick über die aktuellen Preise. Genau aus diesem Grunde nutze ich die Wunschlisten-Funktion eigentlich immer, wenn ich mir etwas neues kaufen möchte. So landete auch die Teddy Bare -Lidschattenpalette erstmal ein paar Monaten auf dieser Liste bis sie endlich im Sale war.


    Lesetipp

    Frühlings-Make-Up mit Flieder für die gute Laune im Gesicht

    Die besten Lidschattenpalette für tolle Make-Ups


    apricot farbenes Wangen-Make-Up
    dezentes Wangen-Make-Up im Frühling
    Blush Palette von Zoeva mit tollen Farben für den Frühling

    DIE WANGEN & DIE FOUNDATION

    Die Grundlage meines Make-Up bilden Primer, flüssige Foundation, Concealer und das Studio Fix Puder von MAC. Damit ist die ideale Base für ein langanhaltendes Alltags-Make-Up gelegt. Als ersten Step nach dieser Base nutze ich den Chocolate Soleil Bronze für Too Faced, um meinem Gesicht mehr Kontur zu geben.

    Für dieses Make-Up fiel anschließend die Wahl auf ein Rouge aus meiner ganz neuen Rouge-Palette von Zoeva. Die Farbe „Strength“ ist eine schöne Ergänzung zum folgenden Augen-Make-Up, weil die Farbe sehr natürlich ist und im Gesicht nicht zu viel Raum einnimmt. Abgerundet wird dieser Teil meines Make-Up durch einen Highlighter von Sleek.

    Augen-Make-Up mit den Lidschatten aus der Teddy Bare Palette
    Detailaufnahme des Augen-Make-Ups
    frühlingshaftes Augen-Make-Up mit der Teddy Bare Lidschatten-Palette

    DER LIDSCHATTEN

    Bevor ich mein Feedback zur Qualität der Teddy Bare – Lidschattenpalette von Too Faced gebe, stelle ich euch mein Augen-Make-Up als „Step by Step“- Anleitung vor. Begonnen habe ich mit dem hellsten Farbton der Lidschatten-Palette unter den Augenbrauen. Anschließend habe ich den dritten sowie zweiten Farbton von rechts unten auf dem beweglichen Lid verteilt.

    Für den äußeren Lidrand fiel die Wahl auf den dunklen Farbton oben Rechts. Abschließend habe ich ganz vorsichtig den metallischen Farbton (zweiter oben rechts) in der Lidfalte aufgetragen, um diese Stelle etwas mehr zu betonen. Den Abschluss bildet der goldene Farbton aus der oberen Reihe in der Mitte, den ich auf dem unteren beweglichen Lid von innen nach außen aufgetragen habe.

    Die Verpackung der Teddy Bare Palette
    Detailaufnahme der Lidschattenpalette

    DIE TEDDY BARE LIDSCHATTENPALETTE

    Insgesamt möchte ich dieser Lidschattenpalette von Too Faced ein großes Kompliment für die Farben machen. Ich finde die Farbtöne sind allesamt untereinander kombinierbar, perfekt zu jeder Jahreszeit und sehr ergiebig. Kurzum: Wir kriegen die gewohnte Too Faced-Qualität geboten. Besonders die glitzernden Farbtöne oben (der zweite & vorletzte) sind sehr stark pigmentiert und funkeln nur so vor sich hin. Einzig schade ist, dass der hellste Farbton nicht in einem der größeren Fächer platziert wurde. Denn diesen nutze ich für jedes Augen-Make-Up als Highlighter unter den Augenbrauen.

    frühlingshaftes Make-Up mit der Teddy Bare Lidschatten-Palette

    MAKE-UP IM FRÜHLING

    Für mich ist der Frühling jedes Jahr aufs Neue eine Art Neuanfang. Die Blumen fangen wieder an zu blühen und die Farben der Natur ändern sich von grau und bunt. Genau deshalb mag ich es im Frühling zu leichten Apricot- und Rosétönen zu greifen. Wobei ich trotzdem meine liebe zur brauen Farbpalette nicht ganz loswerde. Wahrscheinlich gefällt mir genau deshalb die Farbzusammenstellung meiner neuen Errungenschaft so gut.

    frühlingshaftes Make-Up mit der Teddy Bare Lidschatten-Palette

    DIE PRODUKTE

    Dies ist eine kleine Auswahl der Produkte, die ich für dieses Make-Up verwendet habe. 

    SHOP MY PRODUCTS

    Foundation – Manhatten- get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Bronzer – Too Faced – get  here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Puder – MAC – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Concealer – Catrice – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Rouge – Zoeva – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Highlighter – Sleek – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Lidschatten – Too Faced – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Lippenstift – Urban Decay- similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Mascara – Lancome – get here (<- Affiliate-/Werbelink)


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    PIN IT!

    Frühlings-Make-Up mit der Teddy Bare Lidschatten-Palette
    Teilen:
    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    3 Kommentare

    1. März 15, 2022 / 9:54 am

      Was für eine schöne Palette! Mag die Produkte, gerade die Paletten, von Too Faced allgemein sehr gerne 🙂 Auch dein Look gefällt mir sehr gut! 🙂

    2. März 20, 2022 / 7:37 pm

      Das sind wirklich wundervolle Farbtöne, genau mein Geschmack. LG Romy

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Current Favorites