• Frühlings-Make-Up mit Flieder für die gute Laune im Gesicht
  • Frühlings-Make-Up mit Flieder für die gute Laune im Gesicht

    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    Der Frühling ist da und macht gute Laune. Dazu gehören auch die vielen frühlingshaften Farben wie rosa, gelb und flieder. Deshalb habe ich in diesem Blogpost als Inspiration ein Tutorial für ein Frühlings-Make-Up mit Flieder für euch.

    Frühlingshaftes Make-Up als Step by Step Anleitung

    DER FRÜHLING UND SEINE FARBEN

    Der Wechsel von Winter auf Frühling bedeutet auch ein Wechsel der Farbpalette. Denn mit dem Sprießen der ersten Blumen wie Krokusse oder Osterglocken erhält eine bunte Farbenpracht Einzug in die Natur. Aber auch in unseren Kleiderschrank beziehungsweise unsere Schminkecke sind diese frühlingshaften Farben willkommen. Besonders die Farbe flieder eignet sich perfekt für ein Frühlings-Make-Up, denn sie passt zu so vielen Typen und zaubert frische ins Gesicht.


    Lesetipps

    ANZEIGE I Ein eleganter und bequemer Weihnachtslook

    Boho-Style: Diese Farbkombination rockt den Frühling!


    Rosafarbenes Wangen-Make-Up
    Rosafarbenes Wangen-Make-Up

    DIE WANGEN

    Als ersten Schritt habe ich eine Foundation, Concealer und ein Puder aufgetragen. Meine Foundation ist die „Endless Perfection“ Foundation von Manhatten. Ich liebe das Finish sowie die Haltbarkeit dieser Foundation. Zudem lässt sie sich easy auftragen und hat eine super Preis-Leistung. Als nächsten Step mein Gesicht konturiert. Dazu habe ich den „Chocolate Soleil Bronzer“ von Too Faced verwendet. Danach habe ich einen Peach-Ton mit metallischem Finish aus einer Facepalette von Zoeva aufgetragen und anschließend darüber den leichten Rosa-Ton aus der gleichen Palette angewendet. Abgerundet wird mein Wangen Make-Up mit einem Highlighter aus der After Glow-Palette von Urban Decay in der Farbe „Wicked“.

    fliederfarbenes Augen-Make-Up mit metallischen Glanz
    fliederfarbenes Augen-Make-Up mit metallischen Glanz
    fliederfarbenes Augen-Make-Up mit metallischen Glanz
    fliederfarbenes Augen-Make-Up mit metallischen Glanz

    DER LIDSCHATTEN

    Das Augen-Make-Up meines Frühlings-Make-Up mit Flieder stammt ausschließlich aus der „Daisy Duck“- Lidschatten Palette von Catrice. Begonnen habe ich mein Augen-Make-Up mit der Farbe „Flirty“ unter den Augenbrauen. Auf dem beweglichen Lid habe ich die Farbe „Sassy“ verwendet und in der Lidfalte die Farbe „Diva“. Am äußeren linken Lidrand folgte anschließend die Farbe „Jolly“. Abschließend habe ich ca. bis zur hälfte des beweglichen Lids die Farben „Dazzly“ aufgetragen, um ein helles glänzendes Finish zu erreichen. Alle Farben könnt ihr euch weiter unten auf einem Bild der Lidschattenpalette genauer ansehen.

    fliederfarbener Lippenstift mit Glanz

    DER LIPPENSTIFT

    Mein Lippenstift ist ebenfalls in einem Flieder-Ton gehalten. Die Farbe „Sabotage“ von Urban Decay besitzt ein sogenanntes „Cream“-Finish. Das heißt, dass er leicht glänzt und weder ganz matt noch metallisch ist. Die Farbe „Sabotage“ eigent sich perfekt für den Alltag, weil sie weder zu aufdringlich noch schwierig aufzutragen ist. Wer mag kann natürlich für einen noch präziseren Rand einen Konturenstift verwenden.

    Make-Up-Produkte für ein frühlingshaftes Make-Up
    Make-Up-Produkte für ein frühlingshaftes Make-Up

    REVIEW DER FACE- & LIDSCHATTEN-PALETTE

    Sowohl die Facepalette von Zoeva also auch die Lidschatten-Palette von Catrice sind perfekte Begleiter im Alltag. Die Farben lassen sich wunderbar miteinander kombinieren und zaubern wundervolle Make-ups ins Gesicht. Besonders die Lidschatten-Palette von Catrice, welche eine Limited Edition im Rahmen der Minnie Mouse / Daisy Duck – Kollektion aus dem Jahr 2019 ist, hat mich positiv überrascht. Für eine Lidschatten-Palette aus dem unteren Preissegment hat sie eine super Haltbarkeit und auch die Farben lassen sich ohne zu bröckeln auftragen. Die Farben harmonieren super miteinander und auch dramatischere Make-Ups mit mehr Farbe für den Abend sind kein Problem.

    Die Facepalette von Zoeva ist ebenfalls für Abend- sowie Tages-Make-Ups zu gebrauchen. Allerdings verwende ich sie fast nur im Frühling sowie Sommer, da die Farben für mich eher weniger zum Herbst und Winter passen. Ins gesamt benötigt ihr sehr wenig der Produkte, um tolle Ergebnisse zu erzielen. Besonders der farbintensive Pinkton sollte mit Vorsicht aufgetragen werden.

    Frühlingshaftes Make-Up mit frühlingsfarben

    DIE PRODUKTE

    Dies ist eine kleine Auswahl der Produkte, die ich für dieses Make-Up verwendet habe. 

    SHOP MY PRODUCTS

    Foundation – Manhattan – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Rouge – Zoeva – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Bronzer – Too Faced – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Lidschatten – Catrice – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Highlighter – Urban Decay – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Lippenstift – Urban Decay – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Mascara – Too Faced- get here (<- Affiliate-/Werbelink)


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    PIN IT!

    Frühlings-Make-Up als Step by Step Anleitung mit Flieder
    Teilen:
    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    4 Kommentare

    1. Mai 11, 2021 / 8:23 am

      Ein richtig schöner Look, der wirklich super zum Frühling passt! 🙂 Ich sollte auch mal wieder Flieder in mein Make-up einbauen 🙂

    2. Mai 11, 2021 / 3:37 pm

      Sehr schönes Make up! Flieder steht dir sehr gut und passt zu deinen Haaren! Liebe Grüße!

    3. Mai 12, 2021 / 10:50 am

      Was für eine wunderschöne Farbkombi! Ich bin echt ein großer Fan von solchen Farben und hab die auch gerne mal auf den Augen. 🙂

    4. Mai 22, 2021 / 12:13 pm

      Gefällt mir richtig gut liebe Milli die Farben sind super. Die Zoeva Palette finde ich sooo schön, xx Babsi

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.