• ANZEIGE* I Hautpflege im Winter und Tipps gegen Erkältung
  • ANZEIGE* I Hautpflege im Winter und Tipps gegen Erkältung

    Im Winter wird unsere Haut zusätzlich zur “normalen” Beanspruchung wie Make-Up auch durch die Kälte besonders beansprucht. Trockene Haut ist bei mir an der Tagesordnung und deshalb ist die richtige Hautpflege im Winter ein absolutes Muss. Welche Produkte ich verwende, zeige ich euch in Kooperation mit Europa Apotheek in diesem Blogpost.

    Europa Apotheek, Blogger Shooting, Hautpflege im Winter, Beautyfavoriten, Winterpflege, Hautpflege, Winterkosmetik, Kosmetikfavoriten

    WARUM PFLEGEN?
    Bevor ich euch meine liebsten Produkte für den Winter aus dem Bereich Hautpflege zeige, möchte ich euch kurz erzählen warum Hautpflege besonders im Winter so wichtig ist. Der wichtigste Punkt dabei ist wahrscheinlich, dass die winterliche Kälte Gift für unsere Haut ist. Kälte trocknet unsere Haut nämlich aus. Wusstest ihr, dass unter 8 Grad die Haut die Talg Produktion einstellt? Talg ist übrigens die natürliche Art der Haut sich selbst mit fett zu versorgen. Wer auch schon im Sommer zu trockener Haut neigt, sollte im Winter besonders auf die passende Pflege zu seinem Hauttyp achten. Falsche Pflege bringt der Haut nämlich nicht so viel, wie wir es eigentlich gerne hätten.

    PFLEGE GEGEN ALTERUNG
    Hautalterung ist ein Thema, dass euch nicht erst mit Mitte 50 interessieren sollte. Denn da ist es zu spät. Wer früh anfängt sich um das größte Organ seines Körper zu kümmern, wird wahrscheinlich auch lange jung und frisch aussehen. Zumindest glaube ich das ganz fest. Trockene Haut bekommt schneller Falten und Diese lassen einen locker mal um 5 bis 10 Jahre älter wirken. Neben all der Pflege, die es für unsere Haut gibt, kann man seine Haut auch von in Innen pflegen. Ich sage nur Wasser! Denn viel Wasser trinken ist einer der Schlüssel zur strahlender Haut. 

    Europa Apotheek, Blogger Shooting, Hautpflege im Winter, Beautyfavoriten, Winterpflege, Hautpflege, Winterkosmetik, Kosmetikfavoriten

    HANDCREME
    Ohne Handcreme geht es im Winter nicht! Im Sommer benötigen meine Hände gar nicht so häufig eine extra Portion Pflege. Im Winter creme ich meine Hände dagegen ständig ein. Meine Lieblingshandcreme habe ich euch bereits in diesen Blogpost ausführlich vorgestellt. Trotzdem muss ich sie hier nochmal erwähnen, weil sie immer noch meine Nummer 1 ist. Der Duft, die Schnelligkeit mit der sie einzieht und auch die Verpackung (ich verstehe einfach nicht wieso manche Unternehmen Schraubverschlüsse bei Handcremeverpackungen benutzen …) machen die Mandelblüte – Hautzart- Handcreme von Kneipp zu meinem Favoriten.

    DIE PFLEGESERIE
    Ihr ahnt es wahrscheinlich schon: Ich bin nicht nur der Handcreme aus der Pflegeserie “Mandelblüten Hautzart” von Kneipp verfallen. Auch der Duschschaum, die Bodylotion und auch die Gesichtscreme zählen zu meinen Favoriten. Der Duft ist so herrlich, dass ich sogar auf Parfüm verzichte, wenn ich die Bodylotion verwendet habe. Ich wünschte, ich könnte euch durch euer Endgerät den Duft irgendwie zeigen, aber ich glaube das geht leider nicht. Die Pflegeserie gibts im Shop der Europa Apotheek und das teilweise sogar mit einem kleinen Rabatt gegenüber anderen Shops. Zudem könnt ihr euch ab 29€ eure Bestellung versandkostenfrei liefern lassen. 

    Europa Apotheek, Blogger Shooting, Hautpflege im Winter, Beautyfavoriten, Winterpflege, Hautpflege, Winterkosmetik, Kosmetikfavoriten

    BLOGGER-PROBLEMS
    Ja Blogger-Problems! Denn während es im Sommer viel Spaß macht draußen Looks für den Blog zu shooten und dabei neue Posen und Kameraperspektiven auszuprobieren, bin ich im Winter froh wenn alles schnell im Kasten ist. Das heißt keine Experimente in Sachen Location, Licht, Kameraeinstellung & Co. Trotzdem dauert ein Shooting eben seine Zeit und gerade mit Deadlines für Kooperationen, kann man nicht immer ein Shooting so lange verschieben bis das Thermometer wieder 10 Grad zeigt. (Ja, 10 Grad sind von Dezember bis März gerade zu warm). Also heißt es für mich und meine Haut: Extrembedingungen, die durch gute Pflege ausgeglichen werden müssen. Ich kann euch schließlich im Winter nicht nur Outfits mit Mantel, Handschuhen und dicken Schal zeigen, oder? 

    HILFSMITTEL
    Damit ich mir bei diesen kälteren Shootings keine Erkältung hole, ist Vorsicht geboten. Deshalb trinke ich sobald es draußen kühler wird regelmäßig eine Heiße Zitrone, um den Vitamin C Haushalt hoch zu halten. Denn dieses Vitamin ist für unsere Abwehrkräfte verantwortlich. Außerdem schützen uns starke Abwehrkräfte nicht nur vor Erkältungen, die man sich durch eine Verkühlung einfängt, sondern auch vor Erkältungen durch Ansteckung. Gerade wer im Alltag viel mit anderen Menschen zutun hat, ist besonders gefährdet. Sollte alle Vorsicht mal nicht gegriffen haben, gibt es neben tollen Beautyprodukten natürlich auch eine große Auswahl an Medikamenten im Online-Shop der Europa Apotheek. Übrigens könnt ihr dort auch ganz easy Rezepte einlösen und jede Bestellung mit Rezept ist zudem versandkostenfrei. 

    PIN IT!

    Europa Apotheek, Blogger Shooting, Hautpflege im Winter, Beautyfavoriten, Winterpflege, Hautpflege, Winterkosmetik, Kosmetikfavoriten

    10 Kommentare

    1. November 19, 2018 / 8:34 pm

      Hallo Milli,
      da hast du recht. Manchmal dachte ich schon, dass ich erfrieren werde. Und dann muss es auch noch vor der Kamera überspielt werden, dass man sich gerade fast zu Tode friert. Aber du hast auch recht, unsere Haut leidet dabei am meisten! Deine Tipps sind echt klasse!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    2. November 20, 2018 / 4:08 pm

      Obacht bei der heißen Zitrone: Vitamin C ist sehr hitzeempfindlich, deshalb die Zitrone immer erst dann ins Wasser / den Tee geben, wenn das Getränk schon etwas abgekühlt ist. Vielleicht weiß du das ja auch schon, aber ich wollte es trotzdem als kleinen Tipp da lassen 😉
      Du hast vollkommen Recht, der Winter ist, was Outfit-Posts angeht, echt eine garstige Zeit *lach* Es ist irgendwie immer zu wenig Licht da, und will man etwas anderes zeigen als eine dicke Jacke und Winterstiefel, muss man frieren… wir können uns manchmal echt nur gaaaanz schwer von der warmen Couch aufraffen 😉
      Von Kneipp kenne ich bisher nur die Badezusätze, aber da ich noch eine gute Handcreme suche, werde ich da mal schauen… danke für die Empfehlung!
      Grüße
      Nessa
      https://ichdupasst.blog

    3. November 20, 2018 / 8:32 pm

      Hallo Milli,

      ich bin ein Freak wenn es Pflegeprodukte geht. Ich achte sehr drauf, dass meine Haut reichhaltig versorgt wird. Vor allem im Winter soll man die Haut schützen. Ich hasse es, wenn ich neue Falten sehen ;-). Ich weiss, dass man es irgendwann akzeptieren muss, dass man älter wird, aber wenn ich mindestens ein bisschen dagegen machen kann, tue ich es :-). Ich probiere gerne neue Produkte aus und höre mir Tipps an. Vielen Dank für deine.

      Liebe Grüße
      Alicja von http://www.miss-alice.net

    4. November 22, 2018 / 10:09 am

      Die Kneipp Produkte verwende ich ebenfalls sehr gerne, neben der tollen Pflegewirkung duften sie wirklich herrlich!

      Liebe Grüße
      Jimena von littlethingcalledlove.de

    5. November 22, 2018 / 12:25 pm

      Die Produkte sehen echt toll aus!
      xx
      Sarah

    6. November 23, 2018 / 5:43 pm

      Mein liebe Milli, Was für tolle Tipps! Hautpflege ist im Winter einfach doppelt so wichtig als sonst! Ich achte daher immer darauf, besonders viel einzucremen und reichhaltige Produkte zu verwenden, da ich zu trockener Haut neige. Eine Handcreme hab ich – besonders im Winter – auch immer dabei! Und in der beschriebenen Blogger-Szenerie erkenn ich mich auch nur zu gut wieder… Manchmal gar nicht so spaßig, wenn man bei Fotoshootings in der friert 😉

      Liebst, Sarah-Allegra
      https://www.fashionequalsscience.com

      • Milli
        Autor
        November 24, 2018 / 9:50 am

        Danke dir für deinen lieben Kommentar 🙂 Ich bin ja ein bisschen froh, dass ich nicht die einzige verrückte bin, die bei 5 Grad in Winter draußen shootet 😀

    7. November 25, 2018 / 2:12 pm

      Ich mag die Pflegeserie auch total gerne, die riecht so toll!
      Und ich neige leider insgesamt eher zu trockener Haut, im Winter ist es dann besonders schlimm. Deswegen teste ich momentan drei Hautcremes, die hoffentlich gut anschlagen. Aber mit der ersten bin ich tatsächlich sogar schon recht zufrieden. Nur das mit dem Trinken, das muss ich im Winter noch besser in den Griff bekommen, im Sommer fällt es mir viel leichter immer viel zu trinken..
      Liebe Grüße,
      Leni 🙂
      https://www.sinnessuche.de

    8. November 26, 2018 / 4:00 am

      ge leider insgesamt eher zu trockener Haut, im Winter ist es dann besonders schlimm. Deswegen teste ich momentan drei Hautcremes, die hoffentlich gut anschlagen. Aber mit der ersten bin ich tatsächlich sogar schon recht zufrieden.http://www.parajumperseshop.com

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.