• Die perfekten Kleider für Hochzeitsgäste
  • Die perfekten Kleider für Hochzeitsgäste

    Es ist wieder soweit: Die Hochzeitssaison geht los … eigentlich … Denn dieses Jahr ist alles anders und wir wissen leider noch nicht, ob wir alle geplanten Hochzeiten feiern können … Ich glaube fest daran, dass wir spätestens im Hochsommer die ersten Hochzeiten feiern werden, zumal meine eigene kirchliche Hochzeiten in diesem Herbst ansteht. Also Mädels: Auf gehts mit der Suche nach dem perfekten Kleid für euch als Hochzeitsgast. In meinem kleinen Kleiderguide für Hochzeitsgäste zeige ich euch wie ihr euer Kleid findet.

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    DIE BASICS

    Bevor ihr euch die ersten Gedanken über das perfekte Kleid für euch als Hochzeitsgast macht, solltet ihr die Hochzeitseinladung gut lesen. Meistens steht dort schon der Dresscode drauf und sollte die Farbe des Hochzeitskleids der Braut nicht weiß oder cremé sein, wird dort meist auch ein Hinweis gegeben. Aber Achtung: Sollte die Braut ein rotes Kleid tragen, heißt dies nicht, dass ihr nun weiß oder cremé tragen dürft. Eine Hilfe für die Wahl des Kleides kann auch der Zeitpunkt ist Hochzeit sein. Ist die Hochzeit Mitte Oktober? Dann plant bei der Kleiderwahl ein, dass es höchstwahrscheinlich keine 25 – 30 Grad sein werden. Auch der Rahmen der Hochzeit kann Aufschluss geben. Ist die Hochzeitslocation ein Schloss, sollte die Wahl des Kleider schick sein. Ist die Hochzeitslocation dagegen etwas rustikaler darf es meist auch legerer sein. Am allerbesten ist es jedoch das Brautpaar oder enge Freunde, die an der Hochzeitsplanung beteiligt sind zu fragen. Die Telefonnummern der Trauzeugen stehen oftmals in der Hochzeitseinladung. 


    Lesetipps

    Mein Look inkl. Make-Up und Hair-Tutorial als Hochzeitsgast


    DIE FARBWAHL

    Sehr beliebte Farben für Kleider unter Hochzeitsgästen sind blau und Pastelltöne. Aber traut euch ruhig auch an andere Farben. Ich habe zum Beispiel ein Kleid in einem leuchtenden Pink und auch petrol oder Smaragdgrün sind schöne Farben für Kleider von Hochzeitsgästen. Auf ganz schwarz solltet ihr dagegen verzichten, da die Farbe als „Trauerfarbe“ angesehen wird. Übrigens ist auch ein Kleid in einem satten Rot auch keine besonders gute Wahl. Laut Aberglaube sagt man „Wer ein rotes Kleid trägt, ist eine Verflossene des Bräutigams.“ Zudem heißt es weiter: „Die Farbe Rot ist der Schwiegermutter vorbehalten.“  

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    DAS LANGE KLEID

    Mein persönlicher Favorit unter Kleidern für Hochzeitsgäste ist das lange Abendkleid. Denn wann kann man schon mal in ein bodenlanges oder zumindest knöchellanges Kleid schlüpfen? Ich habe mir in den letzten Jahren drei bodenlange Kleider zulegt und sie bereits als Hochzeitsgast getragen. Lange Kleider haben für mich den entscheidenen Vorteil, dass ich zu fast jeder Jahreszeit auf eine Strumpfhose verzichten und offene Schuhe tragen kann. Zudem sind sie ein bisschen wärmer als kurze Kleider, was besonders bei Hochzeiten außerhalb des Hochsommers von Vorteil ist. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    DAS COCKTAIL-KLEID

    Mit dem Klassiker unter den Kleidern für Hochzeitsgäste macht ihr mit Sicherheit nichts falsch. Die meisten Gäste einer Hochzeit tragen die kurze Variante des Abendkleides. Stylingtechnisch liegt ihr mit einem Cocktail genau in der Mitte  zwischen sehr schick und zu legére. Außerdem  lassen sich Cocktailkleider meistens „recyceln“ und zu weitaus mehr Anlässen tragen als nur zu Hochzeiten. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    SCHWARZ – EIN NO GO?

    Eigentlich ist schwarz ein No Go als Kleiderfarbe für Hochzeitsgäste. Aber es gibt auch Ausnahmen. Ein Kleid mit Blumenprint, bei dem die Grundfarbe schwarz ist, ist absolut in Ordnung. Ich besitze zum Beispiel ein bodenlanges Abendkleid aus schwarzer Spitze mit Rosafarbenen Unterstoff, welches ich schon bei einer Hochzeit getragen habe. 


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    NACHHALTIGE KLEIDER

    Der Titel klingt erstmal ein bisschen nach Öko, aber so ist das nicht gemeint. Viel eher ist damit gemeint nicht extra ein ganz neues Kleid für eine Hochzeit zu kaufen. Die meisten von uns haben schöne Sommerkleider in leichten Stoffen im Schrank, die sich mit den richtigen Accessoires und dem perfekten Styling zu einem Wedding-Guest-Dress pimpen lassen. Ein Beispiel hierfür ist mein Maxikleid in Bordeaux, dass sich mit eleganten Schuhen, einer aufregenden Frisur super als Hochzeitsgast tragen lässt. Weitere Beispiele habe ich euch unten verlinkt.  


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    … DER SHOPPING-TIPP

    Zum Schluss verrate ich euch noch meinen absoluten Geheim-Tipp. Das Label Unique mit deren Schwestermarke Laona veranstaltete in den letzten Jahren circa 4 mal im Jahr einen Outlet-Sale am Unternehmensstandort in Neuss. Dort bekommt ihr Kleider dieser beiden Marken über unter 150€ und teilweise sogar weit darunter. Die Outlets fanden in der Vergangenheit immer von Donnerstags bis Samstags statt. Aus eigener Erfahrung würde ich empfehlen bereits Donnerstags dorthin zu fahren, da ihr am ersten Tag des Outlets natürlich die meiste Auswahl habt. Drei Kleider habe ich dort bereits gefunden und war mit der Auswahl immer sehr zufrieden. Wann die Outlets statt finden wird rechtzeitig auf der Facebook und Instagramseite von Unique angekündigt. PS: Das war keine bezahlte Werbung sondern eine ehrliche Empfehlung für alle Schnäppchenjägerinnen aus dem Raum NRW …

    PIN IT!

    Kleider für Hochzeitsgäste, Hochzeitssaison, Weddingguest Dresses, Hochzeitsgast Kleider, Brautjungfernkleider, Hochzeit, Kleider als Hochzeitsgast, Dresscodes Hochzeit

    33 Kommentare

    1. April 13, 2018 / 2:21 pm

      Ein toller Kleidungsguide 🙂
      Bei Hochzeiten trage ich super gerne Cocktailkleider in Pudertönen, da die sich immer schön machen und ich oftmals in der Sommersaison auf Hochzeiten eingeladen bin.
      Wünsch dir einen tollen Tag!
      xx Katha
      showthestyle.blogspot.com

    2. April 13, 2018 / 3:28 pm

      Hallo meine Liebe 😉

      Was für schöne Bilder, ich liebe alle vorgestellten Kleider, am Schönsten finde ich das royalblaue Kleidchen- das würde ich sofort auch tragen 🙂 Der stehen alle perfekt :-*

      Hab ein wundervolles Wochenende:)
      Ganz liebe Grüße
      Isa
      http://www.label-love.eu

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:23 am

        Ganz vielen lieben Dank für das tolle Lob. 🙂

    3. April 15, 2018 / 6:36 am

      Was für ein toller Beitrag und wunderschöne Kleider!!! Ich habe letztes Jahr auf der Hochzeit meiner Schwester ein knielanges Kleid in Beerentönen getragen 🙂
      Liebe Grüße, Cindy
      http://www.fraeulein-cinderella.de

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:23 am

        Ein Kleid in einem Beerenton hätte ich auch noch gerne. Finde die Farbe auch super passend für eine Hochzeit 🙂

    4. April 15, 2018 / 10:08 am

      Liebe Milli,

      ein mega schöner Beitrag 🙂 Geht jetzt ja echt wieder los mit der Hochzeits – Saison. Bei uns ist’s jetzt Trend, das alle weiblichen Gäste Brautjungfern sind. Deswegen gibt’s dann immer ein Farbmotto und man kann mitmachen, muss aber nicht. Aber eigentlich macht mans dann immer.. man möchte ja irgendwie dazu gehören 🙂

      Liebste Grüße,
      Sarah

      http://www.vintage-diary.com

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:23 am

        Ja das stimmt, am Ende möchte man auf jeden Fall dabei sein. Würde ich wahrscheinlich nicht anders machen 🙂

    5. April 15, 2018 / 12:49 pm

      eine wunderschöne Zusammenstellung meine Liebe – man bekommt direkt den EIndruck, dass du auf vielen Hochzeiten tanzt 😉
      ich hätte es zwar gar nicht gedacht, aber mein absoluter Favorit ist das schwarze Spitzenkleid!!! normalerweise würde ich auch nicht zu Schwarz tendieren bei einer Hochzeit, aber durch die Spitze hat es nochmal einen leichteren Touch 🙂

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina von liebewasist.com
      Liebe was ist auf Instagram

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:21 am

        In den letzten 2 Jahren gabs einige Hochzeiten im Freundeskreis und im letzten Jahr sogar gleich 3 – da mussten dann ein paar Kleider her. Freut mich sehr, dass dir das schwarze Kleid so gut gefällt. Es ist nämlich auch mein Favorit.

    6. April 15, 2018 / 1:08 pm

      Liebe Milli,

      ein wundervoller Beitrag mit einigen guten Tipps und viel Liebe zum Detail! Das rot-schwarze Kleid habe ich ja auch und ich muss gestehen, dass ich es total liebe – einer meiner besten Käufe seit Langem! 🙂

      Ansonsten kenne ich das „Problem“ mit 26 auch sehr gut, so langsam aber sicher heiratet mein komplettes Umfeld und so bin auch ich immer wieder auf der Suche nach einem passenden Kleid. Vielen Dank für den Tipp mit dem Unique Outlet. Die Kleider von Unique sind wirklich unheimlich schön und als Düsseldorferin ist Neuss ja quasi nur einen Katzensprung entfernt – da werde ich mich nun mal ein wenig näher informieren. 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Tina

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:19 am

        Ohja das würde ich von diesem Kleid auch behaupten. Es ist einfach perfekt 🙂 Ohja also da ist Neuss ja wirklich um die Ecke. Bin gespannt ob du dort auch was Schönes findest 🙂

    7. April 15, 2018 / 2:07 pm

      Hallo Liebes,
      das sind ja wirklich tolle Tipps! Also ich versuche auch immer Kleider zu kaufen, die ich definitiv auch nochmal tragen könnte. Und die Farbauswahl finde ich ebenfalls toll! Echt toller Beitrag, da die Hochzeitssaison vor der Tür steht!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:17 am

        Dankeschön für dein Lob. Freut mich wirklich sehr, dass dir der Beitrag gefällt 🙂

    8. Julia
      April 15, 2018 / 3:21 pm

      Hallo liebe Milli,
      so ein toller Beitrag. Oh Gott, die Hochzeitssaison geht ja jetzt auch schon bald wieder los. Wahnsinn, wie schnell die zeit vergeht. ich finde, dass dir das blaue kurze Kleid unglaublich gut steht!
      Der Tipp ist echt gut, werde ich mir auf jeden Fall merken!
      Liebe Grüße
      Julia
      http://www.aboutjulia.de

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:16 am

        Das stimmt, dieses Jahr steht bei uns zum Glück nur eine an. So schön Hochzeiten auch sind, aber sie hauen meistens ein großes Loch ins monatliche Budget …

    9. April 15, 2018 / 3:42 pm

      Eine tolle Auswahl hast du da zusammengestellt! Vor allem das schwarze Spitzenkleid hat es mir angetan. In dieser Art, wie du es zeigst, finde ich auch, dass es für eine Hochzeit geeignet ist. 🙂
      Liebste Grüße
      Andrea von http://www.chapeau-blog.de

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:15 am

        DAs schwarze Kleid ist tatsächlich mein absolutes Lieblingskleid von allen Kleidern, die ich bisher auf Hochzeiten getragen habe. Freut mich sehr, dass es dir gefällt 🙂

    10. April 15, 2018 / 6:20 pm

      Hallo Liebes!

      Was für wundervolle Kleider, du siehst in jedem so unheimlich schön aus 🙂 Das schwarze Kleid steht dir unendlich gut.

      Ganz viel Liebe
      Katrin
      http://www.octobreinparis.de

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:12 am

        Oh ich danke dir. Das freut mich wirklich sehr 🙂

    11. April 15, 2018 / 10:46 pm

      Toller Beitrag meine Liebe! Ich finde die Farbauswahl total toll und bin eher für farbenfrohe Kleider bei einer Hochzeit zu begeistern. 😉 Das dunkelrote Kleid habe ich tatsächlich auch, aber mein Favorit ist das erste Kleid!

      Liebe Grüße
      Sara | missesviolet

      • Milli
        Autor
        April 16, 2018 / 11:12 am

        Dankeschön für dein Lob, habe mir sehr gefreut 🙂 Farbenfrohe Kleider auf Hochzeiten finde ich ebenfalls super, aber insgesamt finde es besonders toll, wenn die Hochzeitsgesellschaft eine bunte Mischung trägt.

    12. April 16, 2018 / 2:13 pm

      Ich finde deine Auswahl sehr schick. Mir gefällt am besten das Spitzenkleid und das in der Beerenfarbe.
      Liebe Grüße
      Sigrid

    13. April 16, 2018 / 8:09 pm

      Ganz toller Beitrag, meine Liebe! Das royalblaue Kleid gefällt mir am besten. Im Sommer gehe ich auf eine Hochzeit, da könnte ich es vielleicht anziehen :).
      Liebe Grüße
      Katharina von http://www.katharina-elisa.de/

    14. April 16, 2018 / 8:59 pm

      Danke für den super hilfreichen Artikel. Das Wichtigste ist, dass man der Frau nicht die Show stiehlt, aber trotzdem chic aussieht. Du hast es mit den Kleidern auf den Punkt getroffen.
      xx Franzi

    15. April 23, 2018 / 12:19 pm

      Ein toller Beitrag mit so vielen schönen Kleidern!
      Mein absoluter Favorit ist aber das blaue Kleid, darin sieht du klasse aus. <3

      Ganz liebe Grüße,
      xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

      • Milli
        Autor
        April 24, 2018 / 7:34 pm

        Danke dir, das blaue Kleid liebe ich auch sehr 🙂

    16. Mai 11, 2020 / 11:17 am

      Das mit der rote Farbe war mit bis jetzt unbekannt, gut zu wissen. Die Hochsteckfrisur steht die richtig gut! Liebe Grüße!

    17. Mai 17, 2020 / 1:03 pm

      Ein richtig schöner Beitrag liebe Milli. Ich hatte meine Hochzeit ja im letzten Jahr im August und unsere Hochzeitsgäste, also die weiblichen, hatten da vom langen Abendkleid bis Cocktailkleid alles dabei. Ich selbst habe auf Hochzeiten bislang immer nur ein Cocktaikleid getragen. Das lange Abendkleid will ich mir dann aber zur nächsten Hochzeit holen. Ich sehe das da nämlich genau wie du: wann hat man sonst die Gelegenheit dazu solch ein langes Kleid zu tragen.

      Ganz liebe Grüße
      Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    18. Mai 17, 2020 / 7:59 pm

      Das sind ein paar gute Tipps! Ich finde, im Zweifelsfall kann man die Braut auch einfach kurz fragen, ob es einen Dresscode gibt, wenn man sich nicht sicher ist. Dann ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

      Liebe Grüße,
      Alex

    19. Mai 21, 2020 / 4:15 pm

      Das ist eine sehr schöne Auswahl an Kleidern & das blaue Kleid steht dir super gut! Ich trage am liebsten ein bodenlanges Kleid in die Kirche und beim Essen und am Abend schlüpfe ich dann in ein Kürzeres, damit ordentlich getanzt werden kann 🙂 Das ist bei uns Tradition, das man auch als Hochzeitsgast zwei Kleider für die Hochzeit benötigt. 😀

      Viele Grüße
      Susi von http://www.whitelilystyle.de/

      • Milli
        Autor
        Mai 21, 2020 / 7:58 pm

        Oh die Tradition find ich toll. Ich kann mich nämlich immer nur richtig schwer entscheiden, welches Kleid ich anziehen soll 🙂

    20. Mai 21, 2020 / 11:31 pm

      Ich liebe Blau! Ich oute mich und ich finde, dass dir diese Farbe auch am besten steht. Auch der Schnitt ist nicht zu übertrieben und zeitlos. Mag ich!
      Liebe Grüße,
      Tanja von Tanja’s Everyday Blog

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.