• Herbstlook: So stylst du ein Satin-Top im Herbst
  • Herbstlook: So stylst du ein Satin-Top im Herbst

    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES
    Modeinspiration Herbstlook aus Satin-Top und Ripped Jeans

    Herbstlooks bestehen nicht nur aus Strick und Wollmäntel. Satin-Tops können ebenso Bestandteil eines wunderbaren herbstlichen Outfits sein. Wie sich ein Satin-Top im Hebst stylen lässt, zeige ich euch im folgenden Blogpost auf MILLI LOVES FASHION.

    Herbstlicher Black and White Look mit Satin-Top

    DER LOOK

    Ich trage ein Satin-Top in Kombination mit einer Jeans in Destroyed Optik. Dazu kombiere ich Pumps sowie einen lang geschnittenen Cardigan in Rippenstrick-Optik. Abgerundet wird der Look durch eine hochwertige Handtasche.


    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    stylisches Herbstoutfit mit Longcardigan und Satin-Top
    Outfitinspiration für den Herbst mit Longcardigan
    Herbstlook mit Satin-Top und Ripped Jeans

    EIN SATIN-TOP IM HERBST

    Eigentlich sind Satin-Tops Kleidungsstücke, die zum Sommer passen. Aber in Kombination mit einem groben Strickpullover, der das Top etwas hervor blitzen lässt, haben sie ihren Einstand in unsere Herbstgarderobe gefeiert. Zudem sind nicht nur Strickpullover perfekt, um sie mit einem Satin-Top im Herbst zu kombinieren. Auch kuschelige Cardigans, wie mein Cardigan in Rippenstrick-Optik, ergänzen ein Satin-Top im Herbst richtig gut. Ebenso sind kuschelige Oversized Cardigans zum Satin-Top eine super Wahl.


    Lesetipps

    ANZEIGE* I Ein Cardigan als Herbst Essential

    Rippenstrick als rockiger Herbstlook


    MATERIAL-MIX

    Mir gefällt an meinem Outfit besonders das Zusammenspiel der unterschiedlichen Materialien. Der derbe Strick ist ein super Kontrast zum feinen Satin des Tops, welches im Idealfall durch eine Spitzenborde im Dekolltee-Bereich abgerundet wird. Um noch einen weiteren Kontrast in meinen Looks zu bringen, fiel meine Wahl auf eine Jeans im Destroyed-Look. Denn auch die Jeans steht im Kontrast zum Satin.

    Satin-Top mit Ripped Jeans und Longcardigan im Herbst kombinieren
    Satin-Top mit Ripped Jeans und Longcardigan im Herbst kombinieren
    Ripped Jeans mit Pumps und Statementgürtel stylen

    BLACK AND WHITE IM HERBST

    Ich liebe aber nicht nur Gegensätze in Outfits, die durch verschiedene Materialien hervorgerufen werden, sondern auch farbliche Gegensätze. Das Paradebeispiel für farbliche Gegensätze ist wohl schwarz und weiß. Keine andere Farbkombination ist so klassisch und zeitlos. Deshalb trage ich sie so unfassbar gerne. Natürlich passt sie eher zu den dunkleren Jahreszeiten wie Herbst und Winter als zum Sommer. Aber davon lasse ich mich nicht beeinflussen und wähle den sogenannten „Black and White“-Look auch im Sommer.

    DER HANG ZU SCHWARZ

    Insgesamt bevorzuge ich jedoch von beiden Farben schwarz. Weiß steht mir in meinen Augen nicht und ich würde bis auf an einem bestimmten Tag in meinem Leben niemals freiwillig ein weißes Kleid tragen. Trotzdem hatte ich mich letzten Sommer aus modischen Komfortzone heraus gewagt. Für das Style Seven Motto „weißes Hemd“ (Blogpost), hatte ich mir ein weißes Hemd zu gelegt und in Kombination mit Jeans das ein oder andere Mal im Sommer getragen.

    Satin-Top mit Ripped Jeans und Longcardigan im Herbst kombinieren
    Satin-Top mit Ripped Jeans und Longcardigan im Herbst kombinieren
    Outfitinspiration mit Longcardigan und Satin-Top
    Ein Herbstliches Make-Up

    MEIN MODEFAVORIT

    Nicht nur Farben können Favoriten in der Modewelt sein. Auch Kleidungsstücke: Der Cardigan im Rippenstrick zählt zu meinen absoluten Lieblingen meines Kleiderschrankes. Gleiches gilt für meine Pumps in Spitzenopik und auch meine Jeans liebe ich sehr. Letztendlich kann ich über meinen Kleiderschrank sagen, dass er zu mindestens 80% aus meinen Lieblingsteilen besteht. Wahrscheinlich fällt es mir deshalb so schwer meinen Kleiderschrank auszumisten.

    WOHLFÜHL-OUTFITS

    Aus diesem Grund trage ich fast täglich einen Wohlfühllook, der sich in meiner modischen Komfortzone bewegt. Dieser rockige Look mit einem Satin-Top im Fokus zählt genauso dazu wie ein eher Girly-Look mit Blumenkleid und Sneaker. Denn ich liebe es unterschiedliche Modestile zu tragen und dabei trotzdem ich selbst zu bleiben. In der Mode geht es viel darum etwas Neues auszuprobieren. Aber trotzdem dabei Kleidungsstücke seinem eigenen Stil entsprechend zu kombinieren …

    So kombinierst du ein Satin-Top im Herbst

    WEITERE TOLLE SATIN-TOPS

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 


    Herbstlook mit Satin-Top und Longcardigan

    SHOP MY LOOK

    Top – Hallhuber – similar here  (<- Affiliate-/Werbelink)

    Jeans – Hollister- similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Cardigan – &otherStories – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Schuhe – Tamaris – similar here (<- Affiliate-/Werbelink)

    Tasche – Chanel

    Gürtel – Gucci – get here (<- Affiliate-/Werbelink)

    The other Girls

    Style Seven Blogparade: Fashion Blogs Style Seven Blogparade: Tiffy Ribbon Style Seven Blogparade: White Lily Style Style Seven Blogparade: Linnis Leben
    Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: Milli loves Fashion Style Seven Blogparade: Meet Miri Style Seven Blogparade: All about Life Blog

    PIN IT!

    So kombinierst du ein Satin-Top im Herbst
    Teilen:
    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    6 Kommentare

    1. Oktober 30, 2020 / 1:23 pm

      Hallo Milli,
      ich finde die Kombination aus Satin und Strick richtig toll und du hast den Look super schön gestylt. Danke für die Inspiration!

      Wünsche dir einen tollen Start ins Wochenende!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    2. Oktober 31, 2020 / 9:08 am

      Hallo Milli,

      ich bin ein großer Fan von Materialmix und von deinem Outfit! Die Farbkombi aus schwarz und weiß geht immer und dein Outfit mit weißem Hemd stand dir sehr gut – weiß kannst du definitiv gut tragen 🙂

      Viele Grüße
      Susi – http://www.whitelilystyle.de/

    3. November 1, 2020 / 10:24 pm

      Sehr schönes Outfit! Auch das Top gefällt mir sehr gut! Liebe Grüße!

    4. November 2, 2020 / 7:19 pm

      Sehr schön gestylt! Dank der Layering-Technik kann man solche Tops wirklich problemlos im Herbst tragen. Ich mag eine Kombi mit der Jacke dazu 🙂
      Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass dir Weiß nicht steht. Probier’s doch einfach nochmal aus. Manchmal ändert man ja auch seine Meinung <3

      Ganz liebe Grüße,
      Krissi von the marquise diamond
      https://www.themarquisediamond.de/

    5. November 4, 2020 / 8:41 pm

      Solche Satin-Tops können sehr gut im Herbst angezogen werden – solange man eine Jacke oder Cardigan drüber zieht :). Das ist das Tolle am Herbst, dass man Zwiebellooks sehr gut auch Sommerklamotten kombinieren kann.

      Liebe Grüße
      Alice (https://www.miss-alice.net)

    6. November 8, 2020 / 3:54 pm

      Eine richtig schöne Kombination. Danke dir für den tollen Tipp 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.