• Schnelle Pizzabrötchen Hawaii & Salami

    Pizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, Rezeptidee

    Auch wenn ich ein Fan von gesundem und schnell gemachtem Essen bin, gibt es heute ein Rezept für die Fast-Food-Freunde. In einem Moment des absoluten Zeitmangels habe ich beim Bäcker Brötchen geholt und aus diesen leckere Pizzabrötchen gezaubert. Ein perfekter Snack nicht nur zum Mittag, sondern auch für die Party am Abend. 

    Pizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, Rezeptidee

    ZUTATEN (für 4 Portionen)
    5 Brötchen
    Salami
    Schinken
    Ananas
    Mayo, Barbecue Soße & Honig-Senf-Sauce
    1 Zwiebel
    geriebener Gouda

    Pizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, RezeptideeDIE SOßEN
    Eigentlich bin ich kein Fan von fertig Soßen und liebe selbst angerührte Soßen total. Allerdings habe ich die schnellen Pizzabrötchen gemacht als ich überhaupt keine Zeit hatte auch nur eine Minuten zu viel in der Küche zu verbringen. Deshalb mussten Soßen aus der Tube herhalten. Für die Pizzabrötchen mit Salami habe ich eine Mischung aus Mayo und Barbecuesoße angerührt und diese auf den Brötchenhälften verteilt. 

    Pizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, RezeptideePizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, RezeptideeDER BELAG
    Meine Lieblingspizza ist Pizza Hawaii, weshalb auch auf meinen schnellen Pizzabrötchen Ananas und Schinken nicht fehlen dürfen. Allerdings habe ich zusätzlich noch frische Tomaten und Zwiebeln auf meine Brötchen gelegt. Die andere Hälfte der Brötchen habe ich für den Herzmann mit Salami und Käse belegt. Natürlich kann man den Belag beliebig variieren. Thunfisch und Zwiebeln sind zum Beispiel auch immer eine gute Idee, wie ich finde. 

    Pizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, RezeptideeDIE BACKZEIT
    Nachdem alle Brötchen belegt sind kommen sie auf einem Backblech für circa 15 Minuten bei 160 Grad (Umluft) in den Ofen. Ich hatte den Ofen kurzzeitig ein bisschen zu heiß eingestellt, weshalb sie leider an den Seiten ein wenig verbrannt sind. Weniger Temperatur ist in diesem Fall also mehr. 

    PIN IT!

    Pizzabrötchen, Pizza, Snack, Rezept, schnelle Küche, Mittagessen, Lunch, Rezeptidee

    17 Kommentare

    1. Oktober 18, 2017 / 3:57 pm

      Hmm ob ich das nicht mal heute Abend nachmachen muss – sehr lecker!

    2. Oktober 18, 2017 / 5:09 pm

      Oh das sieht so so lecker aus! Jetzt habe ich Hunger, mist… Vielleicht mache ich das direkt morgen mal. Es entspricht total meinem Lieblingsessen! 🙂

      Liebe Grüße
      Kim 🙂
      https://softandlovelyx.blogspot.de/

    3. Oktober 18, 2017 / 5:58 pm

      Hallo Milli,
      das sieht echt lecker aus. Ich mache auch gerne solche Pizzabrötchen.
      Liebe Grüße
      Anja von Castlemaker.de

      • Milli
        Autor
        Oktober 20, 2017 / 7:14 pm

        Vielen lieben Dank! Hab einen tollen Abend!

      • Milli
        Autor
        Oktober 20, 2017 / 7:14 pm

        hehe das war mein Plan 🙂

    4. Oktober 19, 2017 / 12:20 pm

      Gut, dass ich gleich Mittagspause habe. 🙂 Die Bilder machen sofort hungrig liebe Milli.
      Das ist ein wirklich tolles und einfaches Rezept für leckere Pizzabrötchen.

      Liebste Grüße
      xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

      • Milli
        Autor
        Oktober 20, 2017 / 7:13 pm

        Genau das war mein Plan 🙂 Hab ein tolles Wochenende!

    5. Oktober 19, 2017 / 10:34 pm

      Hallo liebe Milli,
      oh wow die Pizzabrötchen sehen ja lecker aus, da bekomme ich direkt Hunger…:) Das Rezept werde ich mir auf jeden Fall mal merken. 🙂
      Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenede
      Liebe Grüße
      Julia
      http://www.aboutjulia.de

      • Milli
        Autor
        Oktober 20, 2017 / 7:12 pm

        Danke dir und hab du auch ein tolles Wochenende!

    6. Oktober 21, 2017 / 11:23 am

      Ohh da hätte ich jetzt total Lust drauf! 😀

    7. Oktober 27, 2017 / 4:29 pm

      Das sieht ja super lecker aus!! Vielen Dank für den Tipp. Werde ich bestimmt mal an einem Abend nachbacken. 🙂 Liebe Grüße, Nathalie von Fashiondeluxxe

    8. Dezember 1, 2017 / 7:15 pm

      Wie lecker! Auf solch einen schnellen Snack hätte ich jetzt auch mega Appetit. Das muss ich morgen gleich mal ausprobieren.
      Liebe Grüße Marie

    9. September 17, 2018 / 7:46 pm

      Hallo Milli,
      ich habe schon seit einer Ewigkeit keine Pizza-Brötchen mehr gegessen und stoße nun auf dein einfach Rezept. Einmal hatte ich nachdem ich welche aß Magen-Darm-Grippe, deswegen hatte ich jahrelang keine Lust mehr darauf, aber nun ist der Appetit auf die schnellen Pizzen wieder da und ich werde das Rezept so schnell wie möglich testen! Danke!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    10. September 18, 2018 / 1:46 pm

      Das klingt ja nach dem perfekten Fingerfood, meine liebe Milli! Oder auch, wenns mal schneller gehen muss! Das Rezept muss ich mir unbedingt merken und bei Gelegenheit mal probieren! Danke dafür 🙂

      Liebst, Sarah-Allegra
      https://www.fashionequalsscience.com

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.