• Shopping-Tipp: Das sind meine sechs liebsten Online-Shops
  • Shopping-Tipp: Das sind meine sechs liebsten Online-Shops

    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    In Zeiten des Lockdowns bleibt uns fast nur das Online-Shopping. Welche Shops meine liebsten Online-Shops sind und warum ich mittlerweile aber grundsätzlich das offline Shoppen bevorzuge, lest ihr in diesem Blogpost auf MILLI LOVES FASHION.  

    Das sind meine liebsten Online-Shops

    DIE SCHNÄPPCHENJAGD

    Ich liebe es zu shoppen und ehrlicherweise bin ich bei der Wahl, ob online oder offline nie wählerisch gewesen. Wichtig für mich ist der Preis. Ich liebe das Gefühl ein Schnäppchen zu machen und vergleiche deshalb ziemlich fleißig die Preise zwischen dem stationären und dem Online-Handel. Sind die Preise gleich, bevorzuge ich es jedoch das Offline-Shoppen. Zudem versuche ich auch im Online-Handel kleinere Händler zu unterstützen. In letzter Zeit habe ich vermehrt für mich festgestellt, dass mir die Schnäppchenjagd gar nicht mehr so viel Freunde macht wie vor dem Lockdown. 

    VORTEILE DES ONLINE-SHOPPINGS

    Das Online Shopping hat natürlich ein paar Vorteile. Mir ist es schon ein paar Mal passiert, dass ich offline ein wunderschönes Teil gefunden habe. Allerdings war meine Größe im Store nicht mehr verfügbar. Also blieb mir am Ende doch „nur“ das Bestellen im Internet. Natürlich sind die Bequemlichkeit und auch die große vertikale sowie horizontale Auswahl Dinge, die für das Online-Shoppen sprechen. Auch die Möglichkeit 24/7 zu bestellen und die Teile zu Hause mit bereits vorhandenen Kleidungsstücken anprobieren zu können, ist ein Vorteil des Online-Shoppens. Jedoch fehlt mir beim Online-Shopping einfach die unvergleichliche Atmosphäre.  

    Meine liebsten Online-Shops

    ZALANDO

    Mit Zalando fing meine Liebe zum Online-Shopping an. Über die Jahre hat sich der Fashion-Online-Store zu einer festen Größe in der Modewelt entwickelt. Eine schöne Entwicklung ist, dass kleine Händler über Zalando ihre Ware anbieten und so die digitale Infrastruktur des Unternehmens nutzen können.  


    ABOUT YOU

    Einer absoluten liebsten Online-Shops unter den Branchengrößten ist Aboutyou. Ich liebe die Auswahl an Marken und auch die vielen Möglichkeiten Schnäppchen zu machen. Zudem ist erfolgt der Versand meist schnell und auch Zahlen per Rechnung ist möglich. 

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    BREUNINGER

    Breuninger besitzt neben dem Online-Shop auch einige große Modehäuser mit Premium-Angebot. Wer also nicht die Möglichkeit hat im statiönären Handel vorbei zu schauen, kann online stöbern oder auch den Besuch im Store vorbereiten. Der Online-Shop bietet die Möglichkeit vorab zu schauen in welchem Modehaus ein Artikel vorrätig ist. 

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    EMP

    Als Disney-Fan muss muss es unter meinen liebsten Online-Shops einen geben, der tolle Disney-Sachen anbietet. Bei EMP bin ich schon sehr oft fündig geworden. Besonders die Auswahl an Kleidung mit I-Aah-Print, kann sich sehen lassen. Zudem lockt EMP oft mit Rabattaktionen. 


    &OtherStories

    Die Marke &OtherStories steht ziemlich weit oben auf meiner Liste, wenn es um ein tolle Preis-Leistungs-Verhältnis von Qualitativ hochwertiger Kleidung geht. Leider ist der nächste Store über 100km weit weg, weshalb mir leider meist nur der Weg über den Online-Shop bleibt. Aber wer die Möglichkeit hat: Ab in den Store zum Shoppen mit euch!

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks


    Das sind meine liebsten Online-Shops

    MULTI-CHANNEL-RETAILING

    Shoppen hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Wir haben im Jahr 2021 viele Möglichkeiten wie wir unser Geld unter die Leute bringen können. Je nachdem wie uns am besten passt haben wir die Möglichkeit einzukaufen. Egal ob ganz klassisch im stationären Handel beim Besuch eines der großen Einkaufszentren oder Innenstädte, beim kleinen Händler nebenan oder eben online. Seit Zeiten des Lockdowns ist Click & Collect eine weitere Option zu shoppen.

    Egal für welchen Weg des Shoppens wir uns entscheiden. Der Spaß und die Freude an den neuen gekauften Teilen sollte im Vordergrund stehen. Zudem sollte uns bewusst sein, dass über die Wahl des Shopping-Kanals dazu beitragen, welcher in den nächsten Jahren ausgebaut wird und welcher hintenüber fällt. Ich hoffe, dass der Großteil der Händler in den Innenstädten einen Weg findet sich den geänderten Marktverhältnissen und Kundenbedürfnissen anzupassen. Ebenso würde es mich freuen, wenn wir alle bewusster einkaufen und die Stores supporten, die uns am Herz liegen. 

    PIN IT!

    meine liebsten Online-Shops zum shoppen
    Teilen:
    DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG WEGEN DER VERWENDUNG VON AFFILIATE-/WERBELINKS, DER NENNUNG & ERKENNBARKEIT VON MARKEN UND DER VERLINKUNG ANDERER WEBSITES

    3 Kommentare

    1. Februar 22, 2021 / 8:15 am

      Bei Zalando bestelle ich regelmäßig, und auch bei About You habe ich schon des Öfteren bestellt 🙂 In den anderen Shops jedoch noch nicht, wobei ich schon immer mal bei EMP stöbern wollte. Ich finde es gut, wenn man kleine Händler unterstützt. Und ich drücke ihnen die Daumen, dass sie weiterhin ausreichend Kundschaft haben 🙂
      Ein hübsches Outfit! 🙂

    2. Februar 22, 2021 / 11:18 pm

      Ich gehe eigentlich lieber in kleinen Läden hier in Den Haag shoppen. Aber das geht ja leider seit ein paar Monaten schon nicht mehr…zum Glück gibts die Onlineshops! Ich habe ehrlich gesagt ewig nicht mehr an EMP gedacht…muss da dringend mal vorbeischauen!

      Liebe Grüße,
      Alex

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.