• Dailylooks 05/20 – Meine stylische Monatsreview
  • Dailylooks 05/20 – Meine stylische Monatsreview

    Alltagsoutfit, Dailylooks, Springstyle, Frühlingslook,, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    In der neuen Ausgabe meiner stylischen Monatsreview „Dailylooks“, zeige ich euch meine Alltags-Styles aus dem Mai. Zudem verrate ich euch, warum ich so manches Fashion-No-Go gar nicht so schlecht finde und wie sich z.B. Boleros richtig stylen lassen. Also viel Spaß mit meiner stylischen Monatsreview

    Alltagsoutfit, Dailylooks, Springstyle, Frühlingslook,, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Ein lässiger Look zum Start in den Mai, war für mich genau das Richtige. Eigentlich bin ich ein richtiges Kleidermädchen und ziehe sogar zum Faulenzen auf der Couch ein Basic-Kleid mit einer Strumpfhose oder Leggings an. Aber in letzter Zeit habe ich meine Liebe zur Jeans (wieder) entdeckt. In diesem Blogpost habe ich euch einen stylischen aber sportlichen Frühlingslook gezeigt, der im Kontrast zu meinen sonst eher mädchenhaften Looks steht. Genau in diese Richtung geht auch dieser Alltagsstyle aus Jeans, T-Shirt, Sneaker und einer kuscheligen Strickjacke.

    T-Shirt – Guess
    Jeans – Hollister
    Schuhe – MICHAEL Michael Kors

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Alltagsoutfit, Dailylooks, Springstyle, Frühlingslook,, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Auf meinem Instagramaccount habe ich euch die Frage zum Thema „Blau und schwarz in einem Outfit“ gestellt. Denn an dieser Farbkombination scheiden sich die Geister. Die einen finden sie schön und für andere ist sie ein absolute Fashion-No-Go. Ich gehöre zur ersten Gruppe von Fashionistas. Auch wenn die Kombination dieser Farben wenig Kontrastreich ist, so finde ich sie genau deshalb ganz wunderbar. Sie ist nicht aufdringlich und durch den geringen Farbunterschied, schauen die meisten Menschen zweimal aufs Outfit.

    Bluse – H&M
    Leggings – Calzedonia
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Alltagsoutfit, Dailylooks, Springstyle, Frühlingslook,, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Auch dieser Look aus meinem Alltag zeigt ein weiterverbreitetes Fashion-No-Go: Der Bolero. Vor Jahren war dieses Kleidungsstück total im Trend und aus den Schränken aller Frauen nicht wegzudenken. Mittlerweile ist er für viele sowas wie der Verrat an der Mode. Für mich allerdings nicht. Ich mag Boleros nachwievor, jedoch gilt es ein paar Dinge zu beachten. Die super knappe Variante, die lediglich die Arme bedeckt, eng geschnitten und aus dünnen Jersey gefertigt ist, ist meiner Ansicht nach für NIEMANDEN vorteilhaft. Wenn der Bolero knapp geschnitten ist, sollte er auf jeden Fall aus einem schönen Material, wie Spitze oder Satin sein. Die unter der Brust zusammengebundene Variante kann ebenso einem Outfit den letzten Schliff verleihen. Kleiner Fashiontrick: Ich binde einfach leichte Strickjacke vorne Zusammen und raffe sie am Rücken etwas hoch ….

    Bolero (Strickjacke) – H&M
    Rock – H&M
    Schuhe – H&M

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Alltagsoutfit, Dailylooks, Springstyle, Frühlingslook,, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Ich liebe Disney und ich liebe I-Aah (Blogpost). Genau das darf gern jeder sehen und deshalb liebe ich Disney-Fashion. In diesem Blogpost habe ich euch im letzten Frühling ein niedliches Kleid mit dezentem Disney-Print vorgestellt. Dieser Alltagslook dagegen zeigt einen auffälligen Disney-Print auf meinem Shirt. Lange habe ich nach einem Shirt mit I-Aah-Print suchen müssen und bin bei EMP online fündig geworden. Kombiniert mit einer Jeans, Pumps und einer schicken Jacke, ist das Shirt in jedem Fall auch im Alltag tragbar. Vielleicht nicht zum Business-Meeting aber für den Stadtbummel allemal.

    Shirt – EMP
    Hose – H&M
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Alltagsoutfit, Dailylooks, Springstyle, Frühlingslook,, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Genau das gleiche Outfit habe ich euch vor drei Jahren als Outfit in einem eigenen Blogpost vorgestellt. Wie ihr seht, trage ich dieses Outfit heute noch. Ein Zeichen, dass auch ein echtes Fashion-Victim wie ich auf wirklich Lieblings-Looks setzt anstatt auf Trends. Natürlich kaufe ich auch nach Modetrends ein, aber in erster Linie besteht mein Schrank aus absoluten Lieblings-Teilen, weshalb mir das Ausmisten auch super schwer fällt. Ich verbinde mit meinen Kleidungsstücken Erinnerungen und kann mich daher nur schwer von einzelnen Stücken trennen.

    Trotzdem wird Ausmisten mal wieder nötig, denn in den vergangen Wochen und eigentlich auch schon zu Beginn des Jahres habe ich doch ein bisschen viel geshoppt. Deshalb ist eines meiner To Do’s der nächsten Tage meinen Kleiderschrank einmal auszuräumen und das ein oder andere Teil auszusortieren …

    Cardigan- &otherStories
    Hose – Hollister
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    5 Kommentare

    1. Juni 1, 2020 / 6:00 pm

      Besonders gut gefällt mir das Shirt von Guess. Ansonsten hast tolle alltagstaugliche Outfits hier präsentiert. Ganz toll!

      Liebe Grüße
      Alicja

    2. Juni 3, 2020 / 10:58 pm

      Liebe Milli,

      coole Outfits hast du uns gezeigt. Also ich bin ja ein Fan von Röcken und Kleidern und in deinen Blumenprint Rock habe ich mich total verliebt. Der ist wirklich wunderschön und steht dir auch super!

      Hab einen genialen Juni!
      lg
      Nena

    3. Juni 4, 2020 / 11:33 am

      Wie immer sehr schöne Outfits. 🙂

    4. Juni 4, 2020 / 7:06 pm

      So viele schöne Inspirationen! Vor allem das letzte Outfit steht dir ja mal unglaublich gut und bei den ersten drei Looks finde ich vor allem die Schuhauswahl perfekt! 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.