• Dailylooks 05/19 – Meine stylische Monatsreview
  • Dailylooks 05/19 – Meine stylische Monatsreview

    Dailylooks, Springstyle, Frühlinglooks, Frühlingoutfits, Frühlingsmode, Fashionblog, Modebloggerin, Ruhrgebiet, Monatsreview, Modeblog

    Der Mai ist vorbei und somit ist es Zeit für eine neue Ausgabe der Dailylooks. Dieses Mal erzähle ich euch von einer ganz besonderen Wanderung mit tierischer Begleitung, die definitiv mein Highlight im Mai war. Außerdem seht ihr wieder einige meiner Alltagslooks, die ich euch bereits auf meinem Instagramaccount gezeigt habe.

    Also ich muss mich jetzt einmal ganz offiziell über das Wetter beschweren. Der Mai war bisher ziemlich kalt und Temperaturen über der 20 Grad Marke echt selten. Das spiegelt sich auch in meinen Dailylooks wieder. Während ich 2018 in der Mai-Ausgabe der Dailylooks (Blogpost) bereits Sommerlooks gezeigt habe, gibt es in diesem Jahr fünf Frühlingslooks. Der fehlende Sommer führte leider auch dazu, das ich meinen geliebten Rock aus diesem Blogpost bisher leider nicht mehr tragen konnte.

    Shirt – Burberry
    Jeans  – Hollister
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    In meiner letzten Monatsreview habe ich euch erzähle, dass ich diesem Monat Brautkleider anprobieren werde. Ob ich fündig geworden bin? Ja das bin und ich bin total verliebt in MEIN Kleid. Es ist so wie ich es mir erträumt habe und nun bin ich wieder total im Hochzeitsfieber angekommen.

    Besonders, weil wir Mitte Mai auf einer Hochzeit eingeladen waren und dort natürlich viele Ideen für unsere eigene Hochzeit gesammelt haben. Das heißt nicht, dass wir einfach Sachen „kopieren“ wollen, aber Inspiration ist nie verkehrt. Besonders, weil viele Dinge „live“ ganz anders wirken als Inspirationen von Fotos, die ich bereits tonnenweise bei Pinterest gesammelt habe.

    Shirt  – Guess
    Hose – H&M
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Auf Instagram habt ihr es wahrscheinlich schon gesehen: Ich war im Mai mit Alpakas wandern. Eine ganz wunderbare Erfahrung, die ich jeder Zeit wiederholen würde. Aber von vorn. Meiner Mama schenkte ich zum Geburtstag einen Gutschein für eine Alpaka-Wanderung und buchte bereits Ende Dezember einen Termin. Leider sind die Termine chronisch ausgebucht und deshalb war dieser mehrmonatige Vorlauf nötig. Aber wie heißt es so schön? Vorfreude ist die schönste Freude. Trotz der langen Wartezeit möchte ich euch Daniels kleine Farm in Castrop-Rauxel von Herzen empfehlen.

    An einem Sonntag im Mai zogen wir also los zur Alpaka-Farm und durften gemeinsam mit einer kleinen Gruppe anderer Alpaka-Liebender-Menschen die Tiere aus nächster Nähe erleben. Jeder von uns bekam ein „eigenes“ Alpaka, das während der Wanderung unser „Partner-in-Crime“ wurde. Aber keine Angst, ihr werdet nicht ohne Einweisung und alleine auf die niedlichen Tiere losgelassen. Das Anhalftern und ein paar wichtige Eigenschaften der Alpakas werden euch von den lieben Mitarbeitern erklärt, bevor die Alpaka-Wanderung, welche natürlich begleitet wird, los geht. Die geführte Alpaka-Wanderung dauerte circa zwei Stunden und führte uns durch Wälder, über Felder und Wiesen. Letztere sehr zur Freude der Alpakas, die wirklich sehr gerne naschen. Sympathische Tiere, oder? Leider wurde wir am Ende der Wanderung von einem großen Regenschauer überrascht, aber es war trotzdem ein super tolles Erlebnis. Alpaka muss man einfach lieben 😉

    Bluse – H&M
    Hose – H&M
    Schuhe – Buffalo

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Im Mai durfte ich mich über zwei Wochen Urlaub freuen, allerdings gab es für mich dieses Mal „nur“ Urlaub zu Hause. Total komisch mal zwei Wochen am Stück nicht arbeiten zu müssen und dabei auch zu Hause ohne Verpflichtungen zu sein. Das hatte ich seit meiner Schulzeit nicht mehr. Als Studentin nahm ich Urlaub zum lernen und die letzten Urlaube sind wir immer ein paar Tage weg gefahren. Wahrscheinlich bin ich mir die ersten zwei Tage deshalb selbst auf den Nerv gegangen und war etwas unzufrieden mit der Gesamt-Situation. Aber nach der kurzen Umgewöhnungsphase habe ich meinen Urlaub total genossen. Die Chill-Kröte in mir ist quasi erwacht …

    Ich habe entspannt am Blog gearbeitet und auch einige Dinge von der Langzeit-To-Do-Liste von MILLI LOVES FASHION streichen können. Aber auch Nachmittags einen Kaffee mit einer Freundin trinken zu gehen, war Erholung pur. Leider habe ich ein paar Dinge meiner Haushalts-To-Do-Liste (Ja ich habe verschiedene To-Do-Liste … ) nicht erledigt. Nicht aus Zeitmangel, sondern schlichtweg aus Faulheit. Das muss man sich aber auch mal gönnen.

    Pullover – Porsche Design
    Jeans – Guess
    Schuhe – Tamaris

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    Die erste Woche nach dem Urlaub ist die härteste … Das kann ich nun so unterschreiben. Runter von der Couch und weg von Netflix, hin zum Alltag und die Kunst Blog, Job und Haushalt unter einen Hut zu bringen. Aber das wird sich schon wieder Eintakten. Alles eine Frage der Planung und jetzt kommen meine geliebten To-Do-Listen ins Spiel. (Liebt ihr sie auch so wie ich?) In den letzten Wochen habe ich den Spaß professionalisiert und unterteile meine Liste mittlerweile sogar in Kategorie je Priorität. Mein bisheriges Fazit: Hilft dem Überblick und fördert die Produktivität … Glaubt ihr nicht? Probiert es aus!

    Shirt – Guess
    Rock – H&M
    Schuhe – L.K. Bennet

    Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

    19 Kommentare

    1. Juni 2, 2019 / 11:44 am

      Tolle Looks und ein schöner Monatsrückblick! Eine Alpaka-Wanderung möchte ich auch unbedingt noch mal machen, aber irgendwie hat sich bisher niemand gefunden, der mitmachen möchte…

      Liebe Grüße,
      Alex

    2. Juni 2, 2019 / 3:34 pm

      Hallo Milli,
      mir gefällt jedes Outfit sehr gut, aber das erste Shirt hat es mir total angetan. Ich finde, dir steht dir Farbe sehr gut! Solltest du öfter tragen 🙂

      Schönen Sonntag!

      Liebst Linni
      http://www.linnisleben.de

    3. Juni 2, 2019 / 10:57 pm

      Wieder einmal tolle Looks, die du uns vorstellst. Mit deinem Blog und wunderschönen Fotos inspirierst du viele Menschen. Danke dafür.

    4. Juni 3, 2019 / 10:39 am

      Liebe Milli, du weisst ja, wie sehr ich diese modischen Monatsrückblicke liebe, noch einmal alles auf einen Blick, das ist so super praktisch. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte neue Woche mit viel Sonnenschein, alles alles Liebe, x S.Mirli!
      https://www.mirlime.at

    5. Juni 3, 2019 / 1:20 pm

      Hallo Milli, danke für deinen Monatsrückblick, finde ich Klasse, mir gefällt vor allem der erste Look, mit der blauen Jeans und dem roten Shirt. Eine Alpaka-Wanderung würde ich auch gerne mal machen, ein Freund von mir wollte die mal züchten, er findet die toll – den Traum hat er aber schnell wieder aufgegeben, es wäre zu viel Arbeit gewesen – schade 🙂 liebe Grüße Bettina

    6. Juni 3, 2019 / 8:43 pm

      Deine Looks sind einfach total stylish! Ich bin auch ein totaler Jeans-Liebhaber, die sind so einfach zu kombinieren und sehen immer toll aus. Liebste Grüsse

      xx Simone
      Little Glittery Box

    7. Juni 3, 2019 / 10:02 pm

      Wieder ein paar tolle Looks, der mit dem schwarzen Spitzenshirt gefällt mir am besten.
      Liebe Grüße und eine gute Nacht,
      Anja von Castlemaker.de

    8. Juni 4, 2019 / 10:11 am

      Das sind ja wieder ganz tolle Outfits, meine liebe Milli! Besonders diese schwarze Spitzenbluse hat es mir total angetan 🙂 Und woooooow, wie cool ist das denn mit der Alpaka-Wanderung?! Das würd ich auch super gerne mal machen 🙂

      Liebst, Sarah-Allegra
      https://www.fashionequalsscience.com/

    9. Juni 4, 2019 / 9:24 pm

      Liebe Milli, ein Monatsrückblick der anderen Art – das finde ich eine tolle Idee, die Outfits eines Monats zusammenzufassen. Erstens kann man dabei den Monat noch einmal Revue passieren lassen, andererseits hat man hier dann immer wieder Anregungen und Inspirationen abgespeichert, wenn man hilflos vor dem Kleiderschrank steht. Ich bin schon gespannt, was du uns nächsten Monat so alles zeigst.
      Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    10. Juni 5, 2019 / 8:15 am

      Deine Looks sind dir gelungen! Die Alpaka Wanderung klingt interessant. Und auch bei mir, bleibt manchmal die „To Do Haushaltsliste“ auf der Strecke… Die Tage sind einfach zu kurz um alles zu erledigen (lach) Liebe Grüße!

    11. Juni 5, 2019 / 11:55 am

      Liebe Milli, das sind wirklich tolle Outfits. Finde die Idee einer Zusammenfassung toll 🙂 Mein Favorit ist das dritte Outfit mit der hübschen Bluse.

      Liebe Grüße
      Sybille von Billchen’s Beauty Box

    12. Juni 5, 2019 / 4:43 pm

      Da freu ich mich gleich total für Dich, dass Du Dein Brautkleid gefunden hast! Deine Looks, die Du in diesem in der Tat eher kühlen Mai getragen hast, finde ich allesamt schön und gelungen und jetzt wünsche ich Dir von Herzen, dass das Wetter im Juni wesentlich besser wird!
      Liebe Grüße, Rena
      http://www.dressedwithsoul.com

    13. Melanie
      Juni 9, 2019 / 12:10 pm

      Ich mag die Farbigen Looks sehr an dir, stehen dir super und solltest du viel viel öfter tragen

      Liebe Grüße
      Melanie von Glitter & Glamour

    14. Juli 20, 2019 / 2:44 pm

      Hallo meine Liebe,
      was für wunderschöne Looks. Dir steht wirklich alles 🙂
      Ganz liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende;)
      Isa
      http://www.label-love.eu

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Current Favorites
    Mehr Shopping Inspirationen findet ihr hier.. Die Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks.