Dieser Blogpost enthält Affiliate Links und kostenlose PR-Sample

Mein Februar war sehr von der Uni geprägt, weshalb ich mindestens die Hälfte des Monats am Schreibtisch verbracht habe. Leider lief dabei nicht alles glatt, sodass mich die ganze Lernphase bisher schon einige Nerven gekostet hat. Umso mehr freut es mich, dass trotzdem einige Outfits den Weg auf meinen Instagramaccount gefunden haben und ich euch meine stylische Monatsreview mit einigen schönen Looks präsentieren kann.

View Post

Follow:

Mit meiner heutigen Monatsreview, den Dailylooks des Januars, möchte ich euch diese Beitragsreihe in einem neuen Style präsentieren. MillilovesFashion.de hat letzte Woche ein neues Design bekommen und ich möchte diesen cleaneren Look auch in meinen Blogposts etablieren. Ich habe mich schon einige Wochen nicht mehr mit dem alten Style meines Fashionblogs wohlgefühlt, sodass der Wunsch nach einem neuen Look immer größer wurde. Nachdem ich schließlich ein Theme gefunden hatte, das mir in jeder Hinsicht gefällt, habe ich es kurzer Hand installiert. Wegen dieser spontanen Aktion fehlt manchen Beiträgen aus dem Archiv noch der Feinschliff. Dieser wird nach und nach kommen, weil ich MillilovesFashion.de trotz Umbauphase mit neuen Blogposts für euch füttern möchte. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir erstes Feedback zum neuen Design in den Kommentaren hinterlassen würdet …

View Post

Follow:

Ein bisschen verspätet sind hier meine Dailylooks, die ich im Dezember 2016 getragen habe. Natürlich wieder zusammen mit meiner persönlichen Monatsreview. Dabei erzähle ich euch welches kleine Malheur mir am Silvesterabend kurz vor Abfahrt zu unseren Freunden passiert ist und warum es bei mir deshalb immer gut ist einen Outfit Plan B zu haben.

View Post

Follow:

Mein November 2016 war unspektakulär. Neben ein paar tollen Errungenschaften für meinen Kleiderschrank und damit verbundenen Ausflüge in die Innenstädte der Umgebung ist nicht viel spannendes passiert. Die meiste Zeit war ich auf der Arbeit und habe einige Stunden in meine Hausarbeit für die Uni investiert. Aber trotzdem gibt es ein paar schöne Dailylooks, die ich euch gerne zeigen möchte.

View Post

Follow:

Mein Oktober 2016 war ziemlich chaotisch. Angefangen hat alles mit einem wunderschönen Urlaub mitten im Nirgendwo, weiter ging’s mit einer Grippe wie aus dem Lehrbuch und geendet hat der Monat mit dem Beginn des neuen Semesters. Mehr Details mit Infos zu meinen Dailylooks erfahrt ihr im folgenden Blogpost.  

View Post

Follow: