Lifestyle: Oh du schöne Weihnachtszeit

Weihnachten ist das Fest der Liebe! So bringen wir es schon kleinen Kindern bei. Aber stimmt das überhaupt noch? Bereits Anfang September erblickte ich die ersten Weihnachtsleckereien in den Supermärkten und Ende Oktober begannen dann auch die Modeketten mit ersten Geschenkideen und Festtagslooks nachzuziehen. In meinem Blogpost geht es heute um die Faszination Weihnachten und verrate meine Tricks für eine stressfreie Vorweihnachtszeit, damit die Liebe im Mittelpunkt stehen kann.

Weihnachten, WeihnachtszeitALLE JAHRE WIEDER
… heißt nicht nur ein sehr bekanntes Weihnachtslied sondern ist auch gerade in der Vorweihnachtszeit das Motto vieler Menschen. Jedes Jahr rennen wir los zum Geschenke einkaufen, machen uns Gedanken über das Festessen und versuchen alle Familienmitglieder und häufig auch Freunde terminlich unterzukriegen. Und warum? Richtig, weil Weihnachten ist und diese Zeit traditionell unseren Liebsten gehört.

Weihnachten, WeihnachtszeitZEIT ZUM GENIEßEN
Ich möchte die Weihnachtsfeiertage mit meinen Lieben verbringen, dazu was leckeres Essen und mir diese Zeit besonders schön machen. Mal davon ab, dass man dies das ganze Jahr über auch tun könnte, ist es zur Weihnachtszeit doch was Besonderes. Viele Leckereien gibt es eben nur einmal im Jahr und auch all die schönen Dekorationen und Lichter sind nur einmal im Jahr so schön.

Weihnachten, WeihnachtszeitSTRESS VERMEIDEN
Doch leider ist mit dieser ganzen wunderbaren Weihnachtszeit auch immer der Stress verbunden alle Geschenke zu organisieren, das Essen vorzubereiten und seine Termine rund um die Feiertage zu koordinieren. Ganz zu schweigen von der Frage: „Was machen wir Silvester?“ Dieses Jahr bin ich dem Ganzen trotz Klausur in der Uni aus dem Weg gegangen. Einfach mal nicht stressen lassen war mein Motto und es hat funktioniert. Ich hatte mir fest vorgenommen dieses Jahr die weihnachtliche Zeit zu genießen und bin froh diesen Plan umgesetzt zu haben.

Weihnachten, WeihnachtszeitMEINE TIPPS – GESCHENKE
Tipps für eine stressfreie Vorweihnachtszeit kommen ein bisschen spät, aber da Weihnachten nächstes Jahr ganz sicher wieder kommt und das schneller als wir denken, verrate ich nun meine zwei Tricks gegen den vorweihnachtlichen Stress. Zu aller erst: Geschenke frühzeitig besorgen! Ich versuche meist schon im Spätsommer bei meinen Lieben die Öhrchen zu spitzen, um heraus zu finden worüber sie sich freuen würden. Das erspart viel Brainstorming und man kann fast sicher sein, dass das Geschenk ins Schwarze trifft. Außerdem hat der Beschenkte wahrscheinlich ganz vergessen, dass er das mal erwähnt hatte und freut sich umso mehr.
Weihnachten, WeihnachtszeitMEINE TIPPS- WEIHNACHTSMARKT
Zudem versuche ich die Primetime-Zeiten für das Geschenkeshopping und den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt zu vermeiden. Schon mal in der Woche nach der Arbeit oder Sonntagabend auf dem Weihnachtsmarkt gewesen? Es lohnt sich! Man kann ohne Gedränge in Ruhe Glühwein trinken, etwas leckeres Essen und die Stände anschauen. Außerdem spart man sich so schon mal das Kochen …

Ich wünsche Euch und euren Lieben wundervolle Weihnachtsfeiertage! Genießt die Zeit und macht es Euch schön!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

8 Kommentare

  1. Dezember 26, 2016 / 7:53 pm

    Liebe Milli, deine Tipps gefallen mir total gut, weil wirklich fast jeder dem Stress während der Weihnachtszeit verfällt! Die Bilder von dir sind wirklich total schön.
    Liebste Grüße, Sally-Anne
    http://www.xosallyanne.blogspot.de

  2. Dezember 8, 2017 / 12:56 pm

    Das sind wirklich tolle Tipps
    Ein schöner Post
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  3. Emre x emvoyoe
    Dezember 8, 2017 / 4:50 pm

    Toller Post und ja bald ist endlich wieder weihnachten <3

    Liebe Grüße aus München
    Emre x emvoyoe
    http://www.emvoyoe.de

  4. Dezember 11, 2017 / 4:29 pm

    Dein Baum sieht wundervoll aus, sehr schön dekoriert!

  5. Dezember 11, 2017 / 5:43 pm

    Das Bild von Dir ist wunderschön und natürlich der ganze Beitrag.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  6. Dezember 11, 2017 / 6:07 pm

    Bezüglich der Weihnachtsgeschenke komme ich definitiv dieses Jahr nicht in Stress, denn ich habe alle Geschenke schon besorgt. 🙂
    Deinen Baum hast du aber wirklich hübsch geschmückt. Ganz liebe Grüße Marie

  7. Dezember 14, 2017 / 11:00 am

    Ein paar schöne Tipps für stressfreie Weihnachten!
    Ich fange schon früh an Weihnachtsgeschenke zu kaufen und habe dann eine ziemlich entspannte Weihnachtszeit! Ich muss nur noch zwei Geschenke am Samstag abholen, dann bin ich fertig.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.