Outfit: Mein Look inkl. Make-Up und Hair-Tutorial als Hochzeitsgast

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

Dieser Blogpost enthält Affiliate-/Werbelinks und somit Werbung

Dieses Jahr waren wir bereits auf zwei Hochzeiten eingeladen und eine dritte folgt im Herbst. Eine der beiden Hochzeiten im Juni habe ich zum Anlass genommen, um euch meinen Look vorzustellen und das zusammen mit einem Make-Up und einem kleinen Frisuren-Tutorial. Ganz nebenbei stelle ich euch auch noch zwei Neuzugänge meines Kleiderschrankes vor. 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DER ANLASS
Hochzeiten sind definitiv tolle Events, denn man feiert nichts anderes als die Liebe. Besonders schön wird es immer, wenn enge Freunde heiraten, die man schon Jahre kennt und mit ihnen zusammen ihr Fest der Liebe feiert. Auf der Hochzeit zu der ich diesen Look getragen habe, war ich als Begleitung meines Freundes eingeladen und hatte einen tollen Abend. Wir kannten zwar nicht viele der anderen Gäste aber ich finde auf Hochzeiten ist es super leicht mit anderen ins Gespräch zu kommen und einen tollen Abend zu haben. 

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DER LOOK
Als Hochzeitsgast kann man in Sachen Outfitwahl definitiv so einiges falsch aber auch vieles richtig machen. Ich habe mich bei meinem Kleid für die Farbe blau entschieden und muss sagen, dass ich damit im Trend lag. Auf den zwei Hochzeiten auf denen ich dieses Jahr eingeladen war, ist blau die vorherrschende Farbe bei den Damen gewesen. Mein mittelblaues Kleid habe ich mit einer goldenen Tasche, hellen Schuhen und goldenem Schmuck kombiniert. Die Kombination von blau und gold finde ich im Moment schöner als silber und blau. 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, HochzeitslookHochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DAS KLEID
Das Kleid habe ich im Sommer Sale bei Michael Kors mit satten 50 Prozent Rabatt geshoppt und muss gestehen, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Der Schnitt in A-Form ist einer meiner Favoriten und der feste Stoff, sowie die kurzen Ärmel machen es tragbar für viele Gelegenheiten. Die kleinen Löcher auf Höhe der Taille sind für mich, neben der Farbe, die Hingucker des Kleides und verleihen dem Kleid das gewisse Etwas. Weitere Farben, die ich euch für ein Hochzeitsgast-Kleid empfehlen würde, sind ein helles bis mittleres grau, beige, rosa und ein helles bis dunkles grün. Aber auch lila von pastellig bis dunkel kann eine super Wahl sein. 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, HochzeitslookHochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DIE FRISUR
An Hochzeiten liebe ich unter anderem, dass ich mich beim Styling frisurentechnisch besonders austoben und ohne Reue auch mal gut und gerne 2 Stunden im Bad verbringen kann. Meine unverzichtbaren Helfer sind dabei das Glätteisen und der Lockenstab. Für diese Frisur habe ich in die Haarlängen zunächst mit dem Glätteisen Locken gezogen, diese über den Kopf geworfen und mit Haarspray von unten fixiert. Anschließend habe ich meine Haare in zwei Teile geteilt und diese sowohl links und rechts am Hinterkopf in einem Zopf zusammengebunden. Zum Schluss habe ich die Haare in Schnecken um die Zöpfe herum gesteckt und so maximales Volumen und Fülle erzeugt. 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DAS MAKE-UP
Nicht nur für meine Frisur habe ich mir mehr Zeit als sonst genommen. Insbesondere bei meinem Augen Make-Up habe ich etwas tiefer in die Farbkiste gegriffen und mich für Smokey-Eyes entschieden. Am inneren Augen habe ich aus der Naked 3 Palette die Farben … verwendet und am äußeren Rand die Farbe … aus der gleichen Lidschattenpalette. Ebenso habe ich mit dieser Farbe einen Lidstrich gezogen und den unteren Wimpernkranz umrandet. Beim Lippenstift habe ich mich dagegen für eine dezente Farbe entschieden und auch meine Wangen habe ich wie jeden Tag geschminkt.

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DIE TASCHE & DIE SCHUHE
Meine Tasche, die Furla Metropolis in Khaki Gold, habe ich mir erst vor kurzem gegönnt. Mir war aufgefallen, dass ich keine schicke kleine Tasche habe, die zu Gold passt. Nach langem überlegen ist es am Ende die Furla Metropolis in der großen Ausführung geworden. Ich hatte mich in die Farbe sofort verliebt und auch die Größe ist für mich ideal. Meine Pumps dagegen sind Sale Schnäppchen aus dem letzten Jahr. Für diesen Anlass finde ich sie auf Grund ihrer mittleren Absatzhöhe und Bequemlichkeit perfekt. Falls ihr noch Tipps braucht, um den Abend in solchen Schuhen zu überleben schaut euch doch mal diesen Blogpost an.

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DIE ACCESSOIRES
Natürlich sind meine Accessoires auch in gold gehalten. Entschieden habe ich mich für Ohrhänger, einen Armreif von Michael Kors und meiner goldenen Uhr von Guess. Wobei das wichtigste Accessoire an diesem Tag wohl das eigene Lächeln ist. Auch wenn man vielleicht selber einen schlechten Tag, sollte man dies auf keinen Fall nach außen tragen und dafür sorgen, dass sich die eigene schlechte Stimmung auf andere überträgt. Ebenso kann man über die verschiedenen Hochzeitsaktivitäten wie Spiele, Darbietungen oder Brautentführungen denken was man möchte. Ist man aber Gast auf einer Hochzeit, so sollte man doch mit einem Lächeln alles mitmachen und so zu einem wunderbaren Tag für das Brautpaar beitragen. Auf der eigenen Hochzeit kann man die Dinge schließlich anders machen. 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

DER FUNFACT
Geshootet haben wir diesen Look tatsächlich kurz bevor wir zur Trauung los gefahren sind. Allerdings nieselte es das gesamte Shooting über, was man auch auf den Bilder meiner Frisur sehen kann. Ich wollte aber unbedingt die Gelegenheit nutzen und Fotos mit meinem Styling machen, damit sich der Aufwand in doppelter Hinsicht lohnt. Ich verbringe schließlich nicht jeden Tag zwei Stunden im Bad für meine Haare und mein Make-Up. An dieser Stelle muss ich mal wieder ein Danke an meinen Fotografen also meinen Schatz los werden. Ich hätte es ihm nicht verübeln können, wenn er mich – im wahrsten Sinne des Wortes – im Regen stehen gelassen hätte. 

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

SHOP MY LOOK
Kleid – Michael Kors
Tasche – Furla 
Ohrhänger – Michael Kors
Armreif – Michael Kors
Uhr – Guess
Pumps – Tamaris


PIN IT!

Hochzeitsgast, Wedding, Weddingguest, Hochzeit, Hochzeitslook

33 Kommentare

  1. Juli 9, 2017 / 3:25 pm

    meine liebe Milli,
    mit deinem Styling schaust du wirklich wundervolle aus – nicht nur für eine Hochzeit 🙂
    ich mag den scheinbar so simplen, leichten Look super gerne! bei 2 Stunden im Bad würde meine Geduldsprobe schon ganz schön auf die Probe gestellt werden – aber verstehe es natürlich gut, wenn einem das Styling so viel Freude macht 😉

    wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 7:46 pm

      Danke dir meine Liebe! Das stimmt wohl, wenn man da Spaß dran hat machen zwei Stunden nichts aus. Ich genieße es sogar mir mal etwas mehr zeit nehmen zu können als im Alltag. Liebe Grüße!

  2. Sandy
    Juli 9, 2017 / 7:52 pm

    wow, der look ist wirklich mega schön! ich finde, die farbe steht dir wirklich gut und ist auf jeden fall etwas besonderes. toll, dass du auf so vielen hochzeiten warst, ich liebe es auch total, gast bei sowas zu sein 🙂

    Sandy http://www.golden-shimmer.de

  3. Juli 9, 2017 / 9:17 pm

    Hallo liebe Milli,
    ach, wir sind dieses Jahr auch auf einigen Hochzeiten eingeladen, da ist es immer gut Inspiration zu haben. Die Farbe steht dir jedenfalls super!
    Liebste Grüße,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

    • Milli
      Juli 10, 2017 / 9:25 am

      Dankeschön! Hab eine tolle Woche 🙂

    • Milli
      Juli 10, 2017 / 9:25 am

      Danke!

  4. Juli 10, 2017 / 10:34 am

    Sehr hübsch siehst du aus. 🙂
    Da hast du ja einen ganz schönen Hochzeitsmarathon zu bewältigen dieses Jahr. 😀
    Deine Frisur und dein Make up sieht auch richtig klasse aus.
    Sehr sehr hübsch! 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:11 am

      Danke dir für dein Kompliment 🙂 Ja das stimmt, drei Hochzeiten sind schon viel aber die Nächste ist erst im Oktober. Bis dahin hat man sich von den anderen beiden wieder erholt.

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:11 am

      Danke!

  5. Juli 11, 2017 / 8:31 am

    Liebe Milli,

    ich habe gerade festgestellt, dass ich gar nicht viel leuchtendes Blaues im Schrank habe. Das sollte ich vielleicht mal ändern.
    Deine Haare gefallen mir auch sehr gut! Ich stecke meine Haare auch gern hoch, das passt zu jedem Anlass.

    Liebe Grüße

    Christine

    von Pretty You

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:13 am

      Danke dir, liebe Christine. Das solltest du wirklich ändern, weil die Farbe einfach nur toll ist 🙂

  6. Juli 11, 2017 / 9:56 am

    Das Kleid hat wirklich eine wunderschöne Farbe, das steht dir mega gut 🙂 und die Haare dazu sind auch toll, ich wünschte meine wären wieder etwas länger, dann könnte ich das mal nachmachen :(:D

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:14 am

      Danke dir, liebe Katharina 🙂 Ansonsten kannst du auch ganz einfach mit einem Haarteil nachhelfen – Das sieht man nicht, wenn man die Haare hochsteckt 🙂

  7. Juli 11, 2017 / 10:25 am

    Liebe Milli 🙂 Ich liebe es auch auf Hochzeiten zu gehen, da hat man endlich mal die Chance sich richtig schick zu machen und etwas zu tragen was man im Alltag gar nicht tragen kann. Das blaue Kleid steht dir fantastisch ! xxx

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:08 am

      Danke dir liebe Anna! Das liebe ich auch so an Hochzeiten, man putzt sich heraus und hat einfach einen tollen Tag weg vom Alltag.

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:08 am

      Thank you 🙂

  8. Juli 11, 2017 / 9:49 pm

    Das Kleidchen ist sehr schön, das Makeup perfekt und die Frisur sitzt. Alles toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:14 am

      Dankeschön, liebe Anja!

  9. Juli 11, 2017 / 10:27 pm

    Hi Milli,

    ich bewundere es ja, wenn Menschen sich so lange mit ihren Haaren beschäftigen können und dann noch so schöne Frisuren dabei zustande bringen wie du. Ich kann das ja überhaupt nicht, habe null Talent dazu und außerdem erlahmen meine Arme nach einer Minute bereits und es reicht gerade mal für einen gewöhnlichen geflochtenen Zopf.

    Dein Look sieht übrigens sehr schön aus, die Farbe steht dir richtig gut.
    Viel Spaß auf der Hochzeit.
    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:16 am

      Danke dir, liebe Eve! Ich freue mich immer sehr, wenn ich Komplimente zu meinen Frisuren bekomme, weil ich da immer super viel Zeit und Geduld reinstecke. Das problem mit den Armen kenne ich auch nur zu gut, aber irgendwie beiße ich mich da jedes Mal durch oder mache dann auch mal 2 Minuten Pause. Was tut man nicht alles für das Aussehen …

  10. Juli 11, 2017 / 11:13 pm

    Ein sehr schönes Outfit <3! Es stimmt einfach alles bis ins Detail … und dieses schöne Blau!

    Liebe Grüße
    Verena

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:16 am

      Danke dir, liebe Verena!

  11. Juli 11, 2017 / 11:27 pm

    Hallo Milli,
    das Kleid sieht wunderbar aus und ist schön sommerlich! Ich bin ja eine Lady, die niemals in Beerdigungs-Schwarz auf eine Hochzeit gehen würde! Das wurde mir als Kind schon mit in die Wiege gelegt!
    Dein Outfit ist dir gelungen!
    Lieben Gruß,
    Alex.

    • Milli
      Juli 12, 2017 / 9:17 am

      Nee schwarz geht auf keinen Fall, das sehe ich auch so. Allenfalls darf der Blazer oder die Jacke zum überwerfen schwarz sein oder auch die Tasche und meinetwegen auch die Schuhe. Aber auf gar keinen Fall das Kleid. Liebe Grüße 🙂

  12. Juli 12, 2017 / 9:31 pm

    Ein wirklich toller Look! Kommt mir als Inspiration gerade recht, da ich demnächst auch auf ein paar Hochzeiten bin 🙂

  13. Juli 13, 2017 / 2:51 pm

    Liebe Milli,

    ein sehr schöner Look. Ich finde, er ist schon perfekt für einen Hochzeit, Du kannst das Kleid aber zu so vielen Gelegenheiten tragen. Es ist so vielseitig! 🙂
    Besonders begeistert hat mich Deine Frisur. Ich bin, was das angeht, ja irgendwie nicht sonderlich begabt. Selbst mit meinen langen Haaren früher hab ich nichts außer einem Zopf richtig hinbekommen 🙁

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    • Milli
      Juli 17, 2017 / 10:18 am

      Danke dir, liebe Jana.

  14. August 19, 2017 / 3:04 pm

    Wundervoller Look. Du siehst richtig toll aus. Diesen Style würde ich auch genauso ausführen. Liebe Grüße Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.