Dailylooks 06/17 – Meine stylische Monatsreview

Monatsreview

Dieser Blogpost enthält Affiliate-/Werbelinks und somit Werbung

Vom Lernchaos zur neuen Frisur bis hin zu einem großem Outfitdrama – das alles befindet sich in diesem Blogpost verpackt als Monatsreview des Juni. Außerdem berichte ich euch von meinen Sommer-Sale Schnäppchen und welches tolles Kleid ich mir gegönnt habe. 

Dailylooks

In den ersten Wochen des Juni’s hieß es für mich (mal wieder) lernen, lernen und nochmal lernen. Aber wie ich mittlerweile weiß hat es sich diesmal ausgezahlt und ich habe meine letzte Klausur des Studiums mit einer tollen Note bestanden. Ihr könnt nicht vorstellen wie erleichtert ich war, als ich die Note vom Prüfungsamt bekommen hab und nun endlich entspannt einer weiteren Hausarbeit und der Masterarbeit entgegen blicken kann. Ich kann noch gar nicht richtig glauben, dass ich nun (wahrscheinlich) nie wieder eine Klausur schreiben muss. Was aber noch viel schöner ist: Ich werde im Ende Juli/Anfang August zwei Wochen Urlaub haben und zwar ohne Sachen für die Uni erledigen zu müssen. Ich glaube das hatte ich seit mindestens 4 Jahren nicht mehr … 

Shirt- H&M
Jeans – Diesel
Schuhe – Birkenstock

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Dailylook, Bikerstyle, Bikerhose

Bevor die heiße Lernphase begann, habe ich mir zusammen mit einer Freundin einen schönen Abend und Nachmittag beim Musical „Tarzan“ in Oberhausen gegönnt. Ich wollte schon lange dieses Musical sehen, wobei mich bisher der Preis immer davon abgehalten hat. Aber irgendwie dachte mir: „Ach was solls, man muss ich auch mal was gönnen.“ Und es hat sich gelohnt! Das Musical war richtig super und der Abend mit einer meiner Lieben, war wirklich toll. Falls ihr Tarzan noch nicht gesehen habt und überlegt es euch anzusehen, solltet ihr euch beeilen, denn im Herbst diesen Jahres wird es Oberhausen verlassen. 

Kleid – Oasis
Schuhe – Tamaris
Schmuck – Michael Kors

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Kuscheloutfit, Kuschellook, Winteroutfit, Winterlook

Das Wetter konnte sich im Juni echt sehen lassen. Es gab viele schöne Sommertage, die ich zwar nicht alle ausnahmslos nutzen konnte, aber immer wenn sich die Gelegenheit ergab, habe ich mich in die Sonne gesetzt. Eines meiner Lieblingsgetränke beim Sonnenbaden ist definitiv ein selbst gemachter Eiskaffee, der kaum Kalorien hat und viel besser als die diversen Fertigprodukte schmeckt. Hierfür habe ich Filterkaffee gekocht, ihn abkühlen lassen und mit ein bisschen Milch verdünnt. Zum Verzehr habe ich in eine große Tasse ca. 4-6 Eiswürfel gepackt und mit dem kalten Kaffee aufgegossen. 

Bluse – Khujo
Hose – H&M
Schuhe – Birkenstock

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Monatsreview, Dailylook, Sommeroutfit, Sommer, Sommestyle

Dieses Kleid mit Pünktchen habe ich vor Jahren im Esprit-Outlet in Ratingen gekauft und eigentlich noch gar nicht so häufig getragen, obwohl ich es super schön finde. Besonders für nicht so warme Sommertage ist es eine sehr gute Wahl und kam im Juni deshalb auch zum Einsatz. Denn obwohl ich gerade vom Wetter geschwärmt habe, gab es doch den ein oder anderen verregneten Tag. Einen davon erwischte ich, als ich mit meinen Eltern nach Winterswijk zum Wochenmarkt gefahren bin, um Kaffee in den Niederlanden zu kaufen und einen leckeren Backfisch zu essen. Der schmeckt nämlich am Fischstand besonders gut und wird immer frisch zubereitet. Leider hat es so sehr geregnet, dass das Ganze einfach nicht viel Spaß machte. 

Kleid – Esprit
Strumpfhose – H&M
Stiefelletten – Tamaris

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Monatsreview, Dailylook, Sommeroutfit, Sommer, Sommestyle

Ende Juni fing bekanntlich der große Sommer-Sale in den meisten Läden an und ich hatte zum Glück einen Tag frei, den ich für eine ausgiebige Shopping-Tour durchs Centro nutzte. Insgesamt wurde ich bei Zara, Mango, Guess, 1-2-3 und Michael Kors fündig. Wobei meine zwei Highlights definitiv mein neues Kleid von Michael Kors, welches um satte 50% reduziert war, und meine neue Bluse (<- Affiliate-/Werbelink) von Guess sind. Beides werde ich euch bald in einem Outfit-Post vorstellen. Aber auch online habe ich zugeschlagen und ein paar tolle Teile bei Zara und Other Stories, sowie H&M finden können. 

Top – H&M
Rock – Abercrombie & Fitch
Schuhe – Tamaris

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Monatsreview, Dailylook, Sommeroutfit, Sommer, Sommestyle

Wie ihr auf diesen Bildern sehen könnt, habe ich mich Mitte Juni von meiner langen Mähne getrennt und bin super happy mit meinen etwas kürzeren Haaren. Endlich sehen sie wieder total gesund und füllig aus. Der Herzmann war zwar alles andere als begeistert von meinem Friseurbesuch, aber ganz so kurz ist es ja nun auch nicht geworden. Mal davon abgesehen wächst es wieder und mit meiner jetzigen Haarlänge lassen sie auch wunderschöne Frisuren zaubern. Bis das nächste Haartutorial online geht, könnt ihr heut in diesem Blogpost  mein Concealer-Tutorial anschauen.

Kleid – H&M
Schuhe – Tamaris
Ohrringe – Konplott

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

Monatsreview, Dailylook, Sommer, Sommeroutfit, Sommerstyle

Oh happy Day! Ende Juni waren wird auf gleich zwei Hochzeiten, wobei wir für die eine sogar auswärts übernachtet haben. Die Herausforderung dieses Tages: Zwei verschiedene Dresscodes. Zum einen „schick“ beim Standesamt am Morgen und am Abend für die Hochzeitsparty „casual“. Bereits morgens vor Abfahrt bin ich in Stress verfallen, weil mein Kleid einen Fleck hatte und ich deshalb ein anderes anziehen musste. Die Accessoires zu diesem Kleid passten allerdings nicht zu meinem Casual-Look am Abend, weshalb ich in aller Eile zusätzlichen Schmuck, Schuhe und Tasche einpacken musste. Nachdem ich zunächst dachte das wäre der einzige Stress des Tages gewesen, folgte am Abend der Schock: Ich hatte bereits mein Make-Up gemacht und meine Haare gestylt, wollte mich umziehen und stellte panisch fest, dass ich meine Bluse zu Hause vergessen hatte und somit mein Outfit für den Abend fehlte. Ich entschied mich spontan dagegen laut los zu weinen und ließ meinen Schatz den nächsten H&M googeln. Ich schnappte mir also die Autoschlüssel, düste in die Stadt, griff innerhalb von 10 Minuten alles was ich irgendwie passend fand, bezahlte und düste ins Hotel zurück. Am Ende waren wir eine Stunde zu spät auf der Party, aber gut, immerhin war ich angezogen 😀 

Top – H&M
Rock – H&M
Schuhe – Birkenstock

Die folgende Collage besteht aus Affiliate-/Werbelinks 

18 Kommentare

  1. Samira
    Juli 4, 2017 / 2:28 pm

    Lustigerweise gefällt mir gerade das „Notfall-Outfit“ besonders gut 🙂 Der Rock ist so schön farbenfroh! Das MK-Kleid ist natürlich der Knaller, deine Frisur dazu übrigens auch 🙂 Echt hübsch!! Verdammt gut gefällt mir die Statement-Kette aus Outfit 1. Ich mag so „klobige“ Dinger, bei http://www.ella-juwelen.de hab ich da schon super Teile gefunden <3
    Ich bin gerade fast in deiner Situation, wie lustig! Letzte Klausur am 30.6. geschrieben, jetzt fehlt mir nur noch ein Seminar und die Bachelorarbeit. Bis auf ein Praktikum im August kann ich die Ferien aber genießen, endlich!
    Alles Liebe
    Sam

  2. Juli 4, 2017 / 2:33 pm

    I love your last outfit teh most. I wish you a lovely day, Greetings from Switzerland //Sofia (…visit my blog http://sofiacm.com for interior and style tips)

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 8:14 pm

      Thank you so much!

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 8:13 pm

      Dankeschön, diesen Rock liebe ich auch total und freue mich jedes mal wieder aufs Neue ihn tragen zu können 🙂

  3. Juli 5, 2017 / 9:58 pm

    Hallo meine liebe Milli,
    wow – das sind alles so schöne Outfits. Das Kleid von Esprit ist echt schön. Ja, das Wetter im Juni war einfach Bombe. Ich hoffe, dass der Juli genauso schön wird. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 7:49 pm

      Oha das hoffe ich auch, besonders weil ich eine Woche Urlaub haben werde.

  4. Juli 6, 2017 / 11:20 pm

    meine liebe Milli, da hast du wirklich einen (Nerven-) aufregenden und vollgepackten Monat gehabt 😉
    nach der High Heels geplagten Fashion Week geht’s für mich übrigens auch erst mal in die Birkis!

    wünsche dir noch eine tolle Woche Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 7:48 pm

      Dankeschön! Das ist auch eines meiner absoluten Lieblingskleider 🙂

  5. Juli 7, 2017 / 1:22 pm

    Sehr schöne Looks meine Liebe 🙂 Ich muss echt mal kreativer werden bei meinen Outfits.

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 7:48 pm

      Dankeschön, liebe Sarah.

  6. Juli 7, 2017 / 2:09 pm

    Super schöne Outfits liebe Milli und die neue Frisur steht dir ausgezeichnet. 🙂
    Ich trage bei den Temperaturen auch super gerne Kleider und Röcke.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende.

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 7:47 pm

      Danke dir! Es gibt auch einfach nichts besseres als Kleider und Röcke für warme Tage 🙂

    • Milli
      Juli 9, 2017 / 7:47 pm

      Danke dir!

  7. Juli 10, 2017 / 10:12 am

    Pretty! I wish you a lovely day, Greetings from Switzerland //Sofia (…visit my blog http://sofiacm.com for interior and style tips)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.