Make-Up I Let’s get ready for a party night

Am 21.02.2017 war ich als Privatperson zur Relaunch-Party des Eis „Brauner Bär“ von Langnese eingeladen. An sich ein cooles Event, was für mich Anlass war mal wieder etwas mehr in die Stylingkiste zu greifen. Mein Make-Up für diesen Anlass möchte ich euch zeigen und auch ein bisschen über die Veranstaltung berichten, obwohl ich privat dort war. Es hat mir sehr gefallen, weshalb ich euch über das Event berichten möchte … 

Brauner Bär, Eis
DER ANLASS
Wie schon gesagt, war ich letzte Woche auf der Relaunch-Party „Brauner Bär“ in Neuss. Vorweg muss ich direkt sagen, dass ich ein neues Lieblingseis gefunden habe. Das Besondere des „Braunen Bären“ ist nämlich der flüssige Karamellkern, der von Schokoladeneis umgeben und die Spitze des Eises mit Schokolade überzogen ist. Statt gefunden hat das Event im Gare du Neuss, ein stillgelegter und zur Eventlocation umfunktionierter alter Bahnhof. Die Location war sehr liebevoll passend zum Motto im Western-Style dekoriert. Überall waren z.B. künstliche Kakteen aufgestellt. Mein Highlight war ein künstliches Pferd, das neben einem Indianer stand und so gut ausgeleuchtet war, dass es die perfekte Selfielocation bot. 

Salate, Buffett

Burger, Cola, Hamburger

DAS RAHMENPROGRAMM
Für den richtigen Rahmen sorgten natürlich Getränke und liebevoll präsentrierte Speisen wie Salate im Glas oder Burger, die einfach nur köstlich waren. Das Highlight des Abends war ein Comedy-Roast zum Thema „Köln gegen Düsseldorf“. Verona Pooth (für Düsseldorf) und Hella von Sinnen (für Köln) lieferten sich ein hitziges, aber sehr lustiges Wortgefecht mit allen erdenklichen Klischee’s beider Städte. Zuvor gab es ein „Bier-Contest“ mit VIP’s und Freiwilligen aus dem Publikum, die durch das Probieren mit verbundenen Augen erkennen mussten, ob es sich beim Getränk um Kölsch, Alt oder Apfelsaft handelt. Den Anfang der Show machten aber Olli Briesch und Michael Imhoff von 1Live mit einer Köln-Düsseldorf-Spezialausgabe der 1Live O-Ton Charts. Am Ende des Comedy-Roast, der übrigens von Ross Anthony auf charmante Art und Weise moderiert wurde, gab es für alle natürlich erstmal das Eis des Abends. Anschließend wurde die Tanzfläche eröffnet. 

Lidschatten, Artdeco, Tageslook

DAS MAKE-UP
Bei meiner Foundation, dem Puder sowie dem Rouge, Bronzer und Highlighter setze ich auch bei diesem Look auf meine Favoriten. Allerdings habe ich beim Conturieren etwas mehr Farbe als sonst genommen. Hierfür habe ich den Hoola Bronzer von Benefit verwendet und ihn unter den Wangenknochen, links und rechts am Kinn und der Stirn sowie der Nase aufgetragen. Dafür nutze ich den Pinsel, der von Benefit dem Bronzer beigefügt ist. Ich finde er trägt den Bronzer perfekt auf und man kann ihn zudem sehr gut verblenden. 

Tageslook, Rouge, Lidschatten

Tageslook, Rouge, Lidschatten

DAS AUGENMAKE-UP
Unter den Augenbraunen habe ich einen Highlighter von MAC in der Farbe „Lightscape“ aufgetragen. Anschließend habe ich auf das gesamte Lid die Farbe „Mugshot“ und an den äußeren Seiten die Farbe „Darkside“ aus der Naked 3 Palette von Urban Decay aufgetragen und verblendet. Außerdem habe ich mit dem Manhattan Dip Eyeliner einen dünnen Lidstrich gezogen und natürlich den Volume Million Lashes Mascara von Loréal für meine Wimpern verwendet. 

Tageslook, Highlighter, Glow

DER LIPPENSTIFT
Auf den Lippen trage ich einen schimmernden Nudeton und zwar die Nr. 410 „Coral Kiss“ des Moisture Renee Lipstick von Manhatten. Diesen Lippenstift habe ich erst letzte Woche gekauft und trage ihn seitdem fast jeden Tag. Die Farbe schimmert super schön, hält lange und sieht sehr natürlich auf den Lippen aus. 

Tageslook, Highlighter, Glow

Tageslook, Highlighter, Glow

DER HAIRSTYLE
Für meine Locken habe ich wie schon bei meinem Valentinsmakeup (Blogpost) den Lockenstab „Pro Luxe“ von Remington verwendet. Die Locken lassen sich sehr einfach ins Haar zaubern und haben den ganzen Abend über gehalten. Ich bin wirklich sehr happy über meine Investition in diesen Lockenstab und kann ihn nur weiterempfehlen.

Tageslook, Highlighter, Glow

DIE PRODUKTE
Dies ist eine kleine Auswahl meiner verwendeten Produkte, die ich nicht nur für besondere Make-Ups gebrauche, sondern auch in Kombination mit anderen Produkten für meine Alltagslooks. 


SHOP MY PRODUCTS
Foundation – Manhatten – get here 
Lidschatten – Urban Decay – get here 
Rouge – MAC- get here 
Highlighter – MAC – get here 
Bronzer I – Trend it up – get here 
Bronzer
 II – Benefit – get here 
Lippenstift – Manhatten – get here 
Eyeliner – Manhatten – get here 
Mascara – Loréal – similar here 

22 Kommentare

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:16 pm

      Dankeschön 🙂

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:16 pm

      Danke dir!

  1. Februar 26, 2017 / 10:14 pm

    Ein sehr schönes natürliches Make Up.
    Du siehst toll aus. 🙂
    Klingt ja nach einem tollen Event. 🙂
    Liebste Grüße Tamara

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:16 pm

      Dankeschön, ja es war auch schön und vor allem lecker 🙂

  2. Februar 27, 2017 / 9:05 pm

    Das klingt ja nach einem gelungenen Event. Das Eis habe ich bis jetzt noch nicht probiert, aber Karamell ist wirklich in allen Varianten gut!
    Dein Make-up gefällt mir total gut, schaust wunderschön damit aus 🙂

    Liebste Grüße
    AnnaLucia von http://annalucia.de

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:15 pm

      Danke dir 🙂

  3. Anni
    Februar 27, 2017 / 9:54 pm

    Ein wunderschönes Make Up und ein cooler Bericht.
    Dein Look löst bei mir irgendwie totales Sommerfieber aus, es sieht einfach so sommerlich aus 😀
    Und das Event klingt echt spannend

    Liebe Grüße Anni hydrogenperoxid.net

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:15 pm

      Ja das stimmt, so ein bisschen nach Sommer hab ich mich auch schon gefühlt. Aber nicht mehr lange und er ist da 🙂

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:14 pm

      Dankeschön 🙂

  4. Februar 28, 2017 / 11:18 am

    Also erstens klingt das Eis richtig lecker und wäre glaube auch einer meiner Favoriten. Denn solche Art von Eissorten esse ich wirklich sehr, sehr gerne. Und zweitens gefällt mir dein Make Up richtig gut. Zusammen mit den Locken ist das ein sehr guter Gesamtlook 😉

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:14 pm

      Dankeschön, liebe Kathleen 🙂 Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt.

  5. Februar 28, 2017 / 11:59 am

    OMG, ich MUSS dieses Eis haben, das ist genau MEINS und was für eine süße Idee den Relaunch mit dem passenden Make-up zu küren, genial. Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:13 pm

      Danke dir für deinen lieben Kommentar 🙂

  6. Februar 28, 2017 / 12:42 pm

    Das klingt ja nach einem wirklich coolen Event, wie schön! Besonders das „Duell“ zwischen Verona Pooth und Hella von Sinnen stelle ich mir zu lustig vor 🙂
    Dein Make-Up ist mal wieder auf den Punkt und so schön! Ich bin seit einer halben Ewigkeit auf der Suche nach einem Lockenstab, denke ich schaue mir mal den an, den du verwendest!

    Allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

    • Milli
      Februar 28, 2017 / 5:12 pm

      Danke dir! Mach das mal 🙂 Das Teil ist sein Geld echt wert 🙂

  7. März 1, 2017 / 10:45 am

    Schönes Make-Up und tolle Haare liebe Milli.
    Brauner Bär kenne ich noch aus meiner Kindheit. Toll das Langnese ein Comeback feiert. 🙂

    Liebste Grüße
    xo Sunny

    http://www.sunnyinga.de

  8. März 2, 2017 / 5:02 pm

    Hi Milli,
    dein Make-Up sieht toll aus! Das hast du wunderbar hinbekommen 🙂 Die offenen Haare pass meiner Meinung nach perfekt dazu.
    Das klingt nach einem tollen Event und das Eis muss ich auch mal probieren!

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    • Milli
      März 2, 2017 / 8:05 pm

      Dankeschön, liebe Luana 🙂

  9. April 1, 2017 / 9:34 pm

    Hallo Milli,
    Dein Make-up gefällt mir sehr gut und das Event hat sicher Spaß gemacht.
    Liebe Grüße
    Anja Von Castlemaker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.