Ich liebe Spinat! Es ist sozusagen eines meiner Lieblingsessen und das schon seit Kindertagen. Ob Rahmspinat aus der Tiefkühltheke, Blattspinat oder als Füllung im Blätterteig – Hauptsache Spinat. Ich muss gestehen, dass ich es sogar fertig bringe einfach eine Packung Rahmspinat als Mittagessen zu verspeisen – ohne Beilage. Für MillilovesFashion.de habe ich mir aber ein tolles Rezept für Blattspinat mit Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten überlegt. 

Beitrag ansehen

Folge:

ANZEIGE

Dieser Blogpost ist in freundlicher Kooperation mit AHAVA entstanden und enthält PR-Sample

Endlich ist es Frühling – zumindest offiziell! Ich freue mich dieses Jahr sehr über die wärmeren Temperaturen und auch meine Haut freut sich. Je kälter es war desto trockener wurde meine Haut und muss nun erstmal wieder fit für den Frühling werden. Ich möchte euch heute ein tolles Pflegeprodukt vorstellen, dass mir hilft meine Haut mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen. Außerdem verrate ich euch meinen ultimativen Tipp gegen trockene Lippen.

Beitrag ansehen

Folge:

Es ist Frühling! Endlich können wir wieder unsere geliebte Frühlingsgarderobe wie Lederjacken und Trenchcoats herausholen und auch im Gesicht greife ich im Frühling gerne wieder zu helleren Farben. Wie genau ich mein Make-Up fit für den Frühling mache, zeige ich euch in diesem Blogpost.

Beitrag ansehen

Folge:

Bam Larsson, Bio Fashion, Fairtrade Mode

ANZEIGE

Dieser Blogpost ist in freundlicher Kooperation mit Bam Larsson entstanden und enthält Affiliate Links und PR-Sample

Bio-Fashion? Ja das gibt es! Fair-Fashion? Auch das gibt es. Ich möchte euch heute das Label Bam Larsson vorstellen, deren Kleidung sowohl Bio als auch fair gehandelt ist. Im Fokus meines Blogposts steht also die sogenannte „Slow-Fashion“ und zudem möchte ich euch zeigen wie ihr mit einem einfach T-Shirt einen schicken Look zaubern könnt. Aber dazu später mehr.

Beitrag ansehen

Folge:

Monatsreview

Dieser Blogpost enthält Affiliate Links 

Und schon wieder ist ein Monat im Jahr 2017 rum. Irgendwie rast dieses Jahr nur so an mir vorbei und meine To-Do Listen werden immer länger statt kürzer. Durch das Lernen in den letzten Monaten ist einiges liegengeblieben und das Lernen findet kein Ende. Aber genug „gejammert“! Hier ist für euch meine stylische Monatsreview und ich erzähle euch was außer Uni sonst noch so los war.

Beitrag ansehen

Folge: